Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Mittwoch, 13. September 2017, 15:58

Ich hasse Gegner von Abschiebungen ausländischer Verbrecher

Schämt euch für diese absurde Demonstration , wer in unser Land kommt und hier Gesetze bricht muß schnellstens
unser Land verlassen !

Pallas Savallas

unregistriert

2

Mittwoch, 13. September 2017, 20:31

Richtig ! Wo kommen wir denn da hin, wenn das nicht mehr so wäre. Diese Blümchen-Träumer sind das Allerletzte ! :cursing: Wenn wir die Kriminellen nicht konsequent abschieben würden - EGAL ob da Krieg ist oder nicht (!) ist das ein Freibrief für sämtliche kriminelle Subjekte, die dann vor der dortigen Polizei zu uns fliehen würden, weil man sie dort teils schlichtweg wegschießen würde. Ein Flüchtling muß ja nicht kriminell werden, somit hat jeder seine Chance. Wenn die aber hier anfangen durchzudrehen müssen die auch wieder zurück - egal was bei denen los ist. Die Blümchen-Träumer sollten sich mal überlegen, was sonst hier bald los ist. :cursing: Und abgesehen davon, wenn wir dorthin flüchten würden, weshalb auch immer, und dort Straftaten begehen, wäre eine Abschiebung zurück mit das Beste was uns passieren könnte. Über 90% der anderen Länder außerhalb der EU gehen nicht so weichgespült mit Straftätern um. Da werden solche teils direkt weggeknallt oder verstümmelt oder gefoltert, teils für einfachen Diebstahl, und genau die kommen nun hierher und spucken auf unsere Polizei. :cursing:

Betthoven

unregistriert

3

Sonntag, 17. September 2017, 11:46

genauso sehe ich das auch

Richtig ! Wo kommen wir denn da hin, wenn das nicht mehr so wäre. Diese Blümchen-Träumer sind das Allerletzte ! :cursing: Wenn wir die Kriminellen nicht konsequent abschieben würden - EGAL ob da Krieg ist oder nicht (!) ist das ein Freibrief für sämtliche kriminelle Subjekte, die dann vor der dortigen Polizei zu uns fliehen würden, weil man sie dort teils schlichtweg wegschießen würde. Ein Flüchtling muß ja nicht kriminell werden, somit hat jeder seine Chance. Wenn die aber hier anfangen durchzudrehen müssen die auch wieder zurück - egal was bei denen los ist. Die Blümchen-Träumer sollten sich mal überlegen, was sonst hier bald los ist. :cursing: Und abgesehen davon, wenn wir dorthin flüchten würden, weshalb auch immer, und dort Straftaten begehen, wäre eine Abschiebung zurück mit das Beste was uns passieren könnte. Über 90% der anderen Länder außerhalb der EU gehen nicht so weichgespült mit Straftätern um. Da werden solche teils direkt weggeknallt oder verstümmelt oder gefoltert, teils für einfachen Diebstahl, und genau die kommen nun hierher und spucken auf unsere Polizei. :cursing:
Klare Meinung -klare Worte -Danke

Kosifantutte

unregistriert

4

Sonntag, 17. September 2017, 18:14

Deckmantel des Schweigens

Richtig ! Wo kommen wir denn da hin, wenn das nicht mehr so wäre. Diese Blümchen-Träumer sind das Allerletzte ! :cursing: Wenn wir die Kriminellen nicht konsequent abschieben würden - EGAL ob da Krieg ist oder nicht (!) ist das ein Freibrief für sämtliche kriminelle Subjekte, die dann vor der dortigen Polizei zu uns fliehen würden, weil man sie dort teils schlichtweg wegschießen würde. Ein Flüchtling muß ja nicht kriminell werden, somit hat jeder seine Chance. Wenn die aber hier anfangen durchzudrehen müssen die auch wieder zurück - egal was bei denen los ist. Die Blümchen-Träumer sollten sich mal überlegen, was sonst hier bald los ist. :cursing: Und abgesehen davon, wenn wir dorthin flüchten würden, weshalb auch immer, und dort Straftaten begehen, wäre eine Abschiebung zurück mit das Beste was uns passieren könnte. Über 90% der anderen Länder außerhalb der EU gehen nicht so weichgespült mit Straftätern um. Da werden solche teils direkt weggeknallt oder verstümmelt oder gefoltert, teils für einfachen Diebstahl, und genau die kommen nun hierher und spucken auf unsere Polizei. :cursing:
Flüchtlinge sollen im Lande bleiben bis ihr Land wieder aufgebaut wird ! Dann ist eine Rückreise unumgänglich !
Deutschland sollte für Essen und Trinken sorgen ,eventuell für ein kleines Taschengeld ,aber das wars dann auch !

pOEpel

unregistriert

5

Donnerstag, 21. September 2017, 01:20

RICHTIG SO

Jeder, der anderer Meinung ist, ist einfach nur dumm. Von mir aus können wir jeden aufnehmen, aber nur wenn er friedlich ist. Wie kann man so dumm sein, und jemanden, der zb einen Mord begangen hat, nicht in sein Heimantland abschieben wollen? Und wenn dann ein Familienangehöriger betroffen ist, hat man dann immernoch diese Meinung? Aber bei fremden Angehörigen ist es ja egal, sind weniger wert, betrifft einen ja nicht. Einfach nur dumm. Mir ist es komplett egal, ob ein Mörder in seinem Heimatland verreckt. Das Geld, was wir für Flüchtlinge ausgeben, soll bei Menschne landen, die es verdienen und brauchen und nicht in Gefängniskosten für Verbrecher laufen. Zudem können wir auch nicht unendlich viele Menschen aufnehmen. Warum die Reccourcen an undankbare Verbrecher verschwenden, wenn irgendwo anders ein unschuldiger Mensch keinen Platz bekommt und deshalb in seinem Heimatland stirbt? Hilfe für die, die es verdienen und Abschiebung für die, die die Hilfe und Sicherheit der Helfer mit Füßen treten.

Großraumsicke

unregistriert

6

Freitag, 22. September 2017, 21:39

Wenn wir uns so bei denen aufführen würden, sei es nur als Tourist, wäre Feierabend. Im Gegenzug machen die hier was sie wollen und ziehen die friedlichen echten Flüchtlinge ( die, die wirklich wg. Krieg und Folter fliehen ) mit in den Dreck. Deshalb : Pseudo Flüchtlinge, die nur Überfälle, Diebstahl, Vergewaltigungen und Terror im Kopf haben und deshalb hierher kommen : Hammerharte Abschiebung- egal ob Krieg oder nicht ! Hätten die sich vorher überlegen können. Niemand muß kriminell werden. :cursing:

7

Samstag, 23. September 2017, 15:08

seltsamerweise sind die aber Krimminell

Wenn wir uns so bei denen aufführen würden, sei es nur als Tourist, wäre Feierabend. Im Gegenzug machen die hier was sie wollen und ziehen die friedlichen echten Flüchtlinge ( die, die wirklich wg. Krieg und Folter fliehen ) mit in den Dreck. Deshalb : Pseudo Flüchtlinge, die nur Überfälle, Diebstahl, Vergewaltigungen und Terror im Kopf haben und deshalb hierher kommen : Hammerharte Abschiebung- egal ob Krieg oder nicht ! Hätten die sich vorher überlegen können. Niemand muß kriminell werden. :cursing:
Weg mit den Vergewaltiegern , weg mit den Geldeinsammelbetrügern ,früher hätte es dieses so nicht gegeben !

Jaja

unregistriert

8

Samstag, 23. September 2017, 15:17

Was ein Scheißdreck, Gerd. Was ein Scheißdreck.

Thema bewerten