Sonntag, 15. September 2019, 18:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wüste

unregistriert

1

Donnerstag, 7. September 2017, 09:52

Regenterror

Dieser verfluchte Scheiss-Regen. Das 2017 ist das schlimmste Jahr zumindest meines Lebens. Nur Regen , nicht mal eine Woche ohne. Nie werde ich um Regen flehen, lieber sitze ich im Knast oder sterbe im Krieg. Damit sag ich , dass ich nichts so hasse, wie diese Scheisse Gottes !!!! Wie kann man diesem Scheiss-Regen den Garaus machen. Abhauen ist nicht so leich, wie viele sich einbilden. :shot X( :shot X(

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

2

Freitag, 8. September 2017, 11:28

Regen ist gut

für die Natur.

Vor allem ist Regen gut gegen garstige Hippieparties im Freien, wo gar tausende zotteliger ungewaschener Haschgiftler bei erschauerlichem Getöse unflätig unter sengender Sonne herumhüpfen.

regne es weiter, beim nassen Regengott, beim blutigen Kriegsgott und bein gepökelten Knastgott
so will es der Baron
der aus dem sonnigen Süden, wo es zu wenig regnet

Melissa

unregistriert

3

Freitag, 8. September 2017, 12:57

sommerhasser ?

Bist Du nicht der "Sommerhasser" ? Der Typ der sich sonst über jeden kleinsten Sonnenstrahl im Sommer beschwert und ellenlange Pamphlete verfasste ? Oh Gott was für ein heißer Sommer.... Seltsam..... 8|

Kachelmann

unregistriert

4

Freitag, 8. September 2017, 18:53

Stimme vollkommen zu, mein Meteorologenfreund

Ich finde es schlimm, dass es heute regnen muss. Angeblich soll man Polarlichter über NRW sehen können, aber das kann man bei dem Wetter wohl vergessen. Letztens bei den Perseiden war es das selbe und von Sonnenfinsternissen will ich garnicht erst sprechen.

Deutsches Wetter = Scheiss Wetter :mecker
Nicht nur im Sommer.

Klapunkel der 1.

unregistriert

5

Sonntag, 10. September 2017, 14:13

RE: Stimme vollkommen zu, mein Meteorologenfreund

Ich finde es schlimm, dass es heute regnen muss. Angeblich soll man Polarlichter über NRW sehen können, aber das kann man bei dem Wetter wohl vergessen. Letztens bei den Perseiden war es das selbe und von Sonnenfinsternissen will ich garnicht erst sprechen.

Deutsches Wetter = Scheiss Wetter :mecker
Nicht nur im Sommer.
Polarlichter sieht man auch nach 2 Flaschen Wodka und da ist es egal ob es Tag oder Nacht ist .

Spacewetterberatung Barsinghausen

unregistriert

6

Montag, 11. September 2017, 01:33

RE: Stimme vollkommen zu, mein Meteorologenfreund

Ich finde es schlimm, dass es heute regnen muss. Angeblich soll man Polarlichter über NRW sehen können, aber das kann man bei dem Wetter wohl vergessen. Letztens bei den Perseiden war es das selbe und von Sonnenfinsternissen will ich garnicht erst sprechen.

Deutsches Wetter = Scheiss Wetter :mecker
Nicht nur im Sommer.

Falls es dich tröstet, die Aurora hat es nicht mal bis Norddänemark geschafft. Der bemerkenswerte X9.3 Flare und das regelrechte Gewitter an M- und schwächeren X-Flares vorher und nachher haben keinen besonders starken CME hervorgebracht. Der Partikelstrom hatte keine besonders hohe Dichte und die maximale Velocity betrug 750 km/s, der hemisphärische Ladung hat kaum 100 GW überschritten.
Allerdings hat es soeben einen weiteren X8.3-Flare gegeben, der in 2 Tagen für einen neue Chance sorgen könnte. Aber wie immer bedeutet ein starker Flare nicht automatisch einen CME, und wir können mit Sicherheit davon ausgehen dass es bewölkt sein wird wenn das Auroraoval bis nach Bayern reicht. :wand

Donald

unregistriert

7

Montag, 11. September 2017, 16:58

Rentnerterror

Zu Rentnerterror habe ich auch was beizutragen ,was allerdings der Regen da zu suchen hat ist mir noch schleierhaft.

Kachelmann

unregistriert

8

Samstag, 16. September 2017, 19:23

RE: RE: Stimme vollkommen zu, mein Meteorologenfreund

Ich finde es schlimm, dass es heute regnen muss. Angeblich soll man Polarlichter über NRW sehen können, aber das kann man bei dem Wetter wohl vergessen. Letztens bei den Perseiden war es das selbe und von Sonnenfinsternissen will ich garnicht erst sprechen.

Deutsches Wetter = Scheiss Wetter :mecker
Nicht nur im Sommer.

Falls es dich tröstet, die Aurora hat es nicht mal bis Norddänemark geschafft. Der bemerkenswerte X9.3 Flare und das regelrechte Gewitter an M- und schwächeren X-Flares vorher und nachher haben keinen besonders starken CME hervorgebracht. Der Partikelstrom hatte keine besonders hohe Dichte und die maximale Velocity betrug 750 km/s, der hemisphärische Ladung hat kaum 100 GW überschritten.
Allerdings hat es soeben einen weiteren X8.3-Flare gegeben, der in 2 Tagen für einen neue Chance sorgen könnte. Aber wie immer bedeutet ein starker Flare nicht automatisch einen CME, und wir können mit Sicherheit davon ausgehen dass es bewölkt sein wird wenn das Auroraoval bis nach Bayern reicht. :wand
Ein wenig. Immer wenn solche Wetterphänomene auftreten, schaue ich gerne in den Himmel. Aber meist ist man doch enttäuscht. Bin beeindruckt, dass du dich da so informierst. Motiviert mich :)

Betthoven

unregistriert

9

Sonntag, 17. September 2017, 12:06

RE: RE: RE: Stimme vollkommen zu, mein Meteorologenfreund

Ich finde es schlimm, dass es heute regnen muss. Angeblich soll man Polarlichter über NRW sehen können, aber das kann man bei dem Wetter wohl vergessen. Letztens bei den Perseiden war es das selbe und von Sonnenfinsternissen will ich garnicht erst sprechen.

Deutsches Wetter = Scheiss Wetter :mecker
Nicht nur im Sommer.

Falls es dich tröstet, die Aurora hat es nicht mal bis Norddänemark geschafft. Der bemerkenswerte X9.3 Flare und das regelrechte Gewitter an M- und schwächeren X-Flares vorher und nachher haben keinen besonders starken CME hervorgebracht. Der Partikelstrom hatte keine besonders hohe Dichte und die maximale Velocity betrug 750 km/s, der hemisphärische Ladung hat kaum 100 GW überschritten.
Allerdings hat es soeben einen weiteren X8.3-Flare gegeben, der in 2 Tagen für einen neue Chance sorgen könnte. Aber wie immer bedeutet ein starker Flare nicht automatisch einen CME, und wir können mit Sicherheit davon ausgehen dass es bewölkt sein wird wenn das Auroraoval bis nach Bayern reicht. :wand
Ein wenig. Immer wenn solche Wetterphänomene auftreten, schaue ich gerne in den Himmel. Aber meist ist man doch enttäuscht. Bin beeindruckt, dass du dich da so informierst. Motiviert mich :)
Euch könnte ich nicht mal im Suff ertragen !

Thema bewerten