Montag, 16. September 2019, 14:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Julia

unregistriert

1

Samstag, 9. September 2017, 00:02

Influencer

Influencer..sie spriessen aus dem Boden, jeder denkt er ist etwas Besonderes, aber irgendwie sind alle gleich.

Woher kommen die alle? Und warum werden Menschen ohne Talente so hochgepusht von der Gesellschaft?
Ich habe Videos gesehen, da haben 20 Jährige Mädels geschrien, ja fast geweint, als irgend eine Influencerin aus dem Auto gestiegen ist und zu ihnen kam.
Ernsthaft?
Haben die kein eigenes, interessantes Leben? Klar, die stehen in der Öffentlichkeit und präsentieren ihren Beauty-Fame-Silikontitten-Insta Lifestyle, um an Geld zu kommen. Ist mir schon klar, aber wie kann man sich von solch minderbemittelten Tussis im Erwachsenen Alter so derartig beeinflussen lassen?

Eigene Meinung?
Eigenes Leben?
Eigene Ideen?
Kreativität?

Gibt es kaum!

Wenn ich den Fernseher einschalte, denke ich mir:

Aus dem Land der Dichter und Denker, wurde das Land der Silikonpuppen und Hipsterkinder....

Eine Generation, die kaum über Politik und Umweltschutz diskutiet, aber über das neueste SELFIE von Pam oder Katja debattiert und den ganzen Tag aufs Handy glotzem...! Zuviele degenerierte Kids bzw. Erwachsene Frauen! Wacht mal auf aus eurer Fantasiewelt! Es gibt auch noch eine reale Welt, in der ihr selbst im Mittelpunkt steht und nicht eure "Promis" an die ihr eure wertvolle Zeit verschwendet.

Wenn das die Zukunft für dieses Land sein soll, dann mal Gute Nacht! :heul :wand ?(

Kasimir Prycsinskiy

unregistriert

2

Samstag, 9. September 2017, 11:51

Zukunft war gestern

Wir haben die Zukunft verkauft , unser Sozialsystem verschrottet und uns hunderttausende "Fachkräfte" ins Land setzen lassen !
Das ist bereits der Untergang des Abendlandes .
Wegrennen zwecklos da bereits der Idiotismus auch andere Länder überrollt.
:shot

Thema bewerten