Dienstag, 23. Mai 2017, 12:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Marius

unregistriert

1 401

Sonntag, 14. Mai 2017, 11:22

Ist schon geil, dass Schwaben mehr gehasst werden als Trump... Der hat weniger Posts :fies :D

Die sind aber auch ekelhaft

Hundeesser

unregistriert

1 402

Dienstag, 16. Mai 2017, 10:06

...

Wenn ich die Beiträge lesen komme ich ganz klar zum Schluss, dass im Rest der Republik, insbesondere bei der badischen Fraktion, ein riesiger Minderwerdigkeitskomplex gegenüber den Schwaben existiert. Kann ich nachvollziehen. Was habt ihr auch vorzuweisen? Eigentlich gar nichts. Und das tut weh, gell? :D :ocker
Das war auch schon lange mein Verdacht...

Desperate_Housewife

unregistriert

1 403

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:36

RE: ...

Wenn ich die Beiträge lesen komme ich ganz klar zum Schluss, dass im Rest der Republik, insbesondere bei der badischen Fraktion, ein riesiger Minderwerdigkeitskomplex gegenüber den Schwaben existiert. Kann ich nachvollziehen. Was habt ihr auch vorzuweisen? Eigentlich gar nichts. Und das tut weh, gell? :D :ocker
Das war auch schon lange mein Verdacht...
Es gibt kein Minderwertigkeitskomplex gegenüber Schwaben.
Ihr seid einfach nur ÄRSCHE und wollt es nicht einsehen! :mecker

Interessant ist übrigens wie das kleine gestörte Schwabenhirn mit Kritik umgeht:
Hmm... Wie die alle sauer auf mich sind! Vielleicht haber ich mich ja wirklich schlecht verhalten... Ach was! Unsinn!!! Ich habe überhaupt nichts falsches getan! DIE SIND DOCH ALLE NUR NEIDISCH, ALLE!!! Schlecht verhalten? Ich doch nicht!

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

1 404

Freitag, 19. Mai 2017, 11:41

Desolate Hausfauen

mögen sich im Schwabenländle gefälligst artig zum Spätzleschaben melden. Würstle sind selber mitzubringen, zum Teufel.
Es wird ersucht, nordländischen Döner- und Fischgestank zuvor aus den getragenen Lumpen zu waschen.

Der Baron
fährt in die schöne Pfalz
wo er eine Saumagenschleuder gen Norden ausrichtet

Dad

unregistriert

1 405

Freitag, 19. Mai 2017, 12:15

Genau

Ich, Vater vierer DDR-Kinder, doch wohnhaft im Schwabenländle (mit Obeit!), stimme Devote-Kotpumpensattelkopfhauswolfesser und Angelkloschüssel zu.

Die Schwäblis sind lieb und tun was, ihr seid nur neidisch auf meine Wahlheimatsgenossen, deren Befehle ich jetzt ausführen kann wie doamals in der glorreichen DDR. Und die schöne Landschaft und die haben AfD gewählt. Ich liiiiiiiiebe euch Schwaben :love: :love: :love: , außerdem sind die Spätzle viel besso als die Essbobier-Nüdöln aus Rieso.

Ganz liebe Grüße,
Dad, Wahlschwabe :fies

Marius

unregistriert

1 406

Freitag, 19. Mai 2017, 18:13

Ein paar von den Schwaben Trotteln finde ich aber super. Vor allem die, welchen mit Pro-Schwaben Posts den Anti Schwaben Thread noch mehr befeuern!
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Heiliger Schwabenarsch

unregistriert

1 407

Samstag, 20. Mai 2017, 14:30

Wenn ich die Beiträge lesen komme ich ganz klar zum Schluss, dass im Rest der Republik, insbesondere bei der badischen Fraktion, ein riesiger Minderwerdigkeitskomplex gegenüber den Schwaben existiert. Kann ich nachvollziehen. Was habt ihr auch vorzuweisen? Eigentlich gar nichts. Und das tut weh, gell? :D :ocker
Das war auch schon lange mein Verdacht...
Es gibt kein Minderwertigkeitskomplex gegenüber Schwaben.
Ihr seid einfach nur ÄRSCHE und wollt es nicht einsehen! :mecker

Interessant ist übrigens wie das kleine gestörte Schwabenhirn mit Kritik umgeht:
Hmm... Wie die alle sauer auf mich sind! Vielleicht haber ich mich ja wirklich schlecht verhalten... Ach was! Unsinn!!! Ich habe überhaupt nichts falsches getan! DIE SIND DOCH ALLE NUR NEIDISCH, ALLE!!! Schlecht verhalten? Ich doch nicht!
Das Schwaben nicht mit Kritik umgehen können und sich gleichzeitig aber arrogant und selbstherrlich verhalten liegt an ihrem Minderwertigkeitskomplex und der ist ja offensichtlich. Es gibt Orte mit schönen Menschen (innerlich und äußerlich) und es gibt das Schwabenland.

Im Outlet wird der Ramsch verkauft den selbst die Chinesen nur als Putzlappen kaufen und der Daimler ist vom Onkel der am Fließband arbeitet mit Rabatt. Also alles Fake. Jeder echte Reiche würde sich doch im Leben nicht diese Provinz hier antun!

Genauso sind die Frauen, Fake. Was unter der Haube dieser Dame ist möchte man am besten gar nicht Wissen. Auch der Berlin Vergleicht hinkt gewaltig. Unmöglich eine Weltmetropole mit Stuttgart zu vergleichen, sinnlos.

Die Schwaben lügen dir so billig und dreckig ins Gesicht dass es zum schämen ist. Es gibt gute Verkäufer und es gibt Schwaben die so billig lügen, peinlich. Ein Riesendorf mit eben genau dieser Mentalität.

Da der Schwabe dumm wie Heu ist glaubt er auch jeden Scheißdreck vor allem aber wenn es seine Gier triggert. Einfach mal ein Gerücht streuen wie man gut Kohle machen kann und die halbe Stadt redet darüber aber niemand weiß wer jetzt eigentlich die Kohle macht.

Blöd wie ein Schwabe nun mal ist legt er seine Kröten auf der Sparkasse an, also dem schlechtesten Geldhändler. Da er aber ein Schwein ist und sich mit der Spardose aus Kindheitstagen als ihm einer abging wenn Oma ein 5 Mark Stück durch den Schlitz warf, geht ihm auch in der Sparkasse einer ab und genauso werden die Frauen (untere Durchschnitt, keine Empfehlung!) geil von Geld.

Wie oft ich hier schon von Frauen mit meinem eBay Porsche Schlüsselanhänger abgeschleppt wurde, war ja zu betrunken zum fahren und am nächsten Morgen hab ich noch schön einen Bierschiss bei ihr abgeladen. So ein Anhänger kostet ein paar Euro und ist Gold Wert! In München klappt das weniger, weil die Frauen dort gerissener sind aber in Stuttgart ist das ein Dosenöffner und in Berlin ist ein Porsche nur ein Signal dir die Fresse einzuhauen.

Stuttgart ist cool wenn man es nicht an sich ranlässt und genug Alternativen hat, ansonsten ist es der Vorhof der Hölle. Das höchste was es hier gibt sind Zweckfreundschaften und wie gesagt die Frauen hier werden von billigen Schlüsselanhänger geil also nichts für was Festes.

Am geilsten finde ich zur Zeit wie alle Dorfprinzessinen einen billigen Ausflug nach New York machen und bei jeden Facebook Account sind Bilder aus New York oder eine Asienreise. Die machen einfach alles um irgendwie dabei zu sein, weil sie nirgends wirklichen Anschluss haben. Stuttgart ist mental verbohrt und verriegelt.

Schade ist dass man hier die Wochen in denen man hier arbeitet etwas vereinsamt. Man kann hier nicht mal in eine Bar gehen ohne wieder angewiedert das Weite zu suchen weil einfach so abartige Kreaturen hier ihr Unwesen treiben. Es ist halt ein Arbeitervolk ohne Intellekt oder gar "Style". Der wird höchstens kopiert und ist dann sobald hier angekommen schon wieder out. Genauso wie in Amerika der Vegie Scheiß sein Ende bereits gefunden hat, geht es hier erst damit los um in ein paar Jahren wieder Invsolvent zu gehen.

Deshalb machen hier auch immer wieder Lokalitäten auf und ein paar Jahre später wieder zu. Verdient hat dann nur der Kreditgeber von der lokalen Sparkasse. Die haben den Braten gerochen und zocken schön die naiven Schwaben ab wo es nur geht. Was hier ein Haus kostet ist schlicht illegal da der massive Wertverlust der nächsten 20 Jahren nicht einberrechnet wird, denn wer glaubt in 20 Jahren sei die Wirtschaft wie heute der hat einfach keinen Plan was in der Welt abgeht.

Dann werden sich auch die Investoren mit vollen Taschen aus der Bahnhof Geschichte verziehen und Stuttgart wird es ähnlich ergehen wie Detroit. Stuttgart hat viele Parallen mit Detroit. Immobilienpreise explodieren, Kultur verschwindet, Subkulturen werden ausgerottet und es werden haarsträubende Bauprojekte getätigt. Die Seele dem Teufel verkauft.

Daher immer lächen mit den Schwaben, deren Schicksal ist bereits besiegelt.

Patient

unregistriert

1 408

Samstag, 20. Mai 2017, 20:55

Wenn ich die Beiträge lesen komme ich ganz klar zum Schluss, dass im Rest der Republik, insbesondere bei der badischen Fraktion, ein riesiger Minderwerdigkeitskomplex gegenüber den Schwaben existiert. Kann ich nachvollziehen. Was habt ihr auch vorzuweisen? Eigentlich gar nichts. Und das tut weh, gell? :D :ocker
Das war auch schon lange mein Verdacht...

1 409

Gestern, 12:44

Für alle schwäbischen Gschwoischädl mid eam gschissana Fleischkäs!!!


Thema bewerten