Mittwoch, 23. August 2017, 17:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Harald E.

unregistriert

1

Sonntag, 14. Mai 2017, 14:41

Abartige Ost (DDR) Produkte - überteuert und schlecht wie immer

Was ist bloß in den Supermärkten in Mitteldeutschland los ? Und in der Werbung hier ? Ich wohne seit 40 Jahren in der Nähe von Leipzig und habe die DDR mit ihren schlechten Ersatz und Restprodukten mitbekommen. JEDER war begierig, irgendetwas aus dem Westen zu bekommen, da der verfügbare Kram teils echt ungenießbar war(und ist !) Da werden Reste und Ersatz(Not)Zutaten zusammengemischt, was neuerdings ein nahezu heiliger Markt zu sein scheint. Die ganzen DDR-Jünger ( es ist mittlerweile wie bei einer Sekte, die DDR wird hier teils fast heilig gesprochen, trotz der damals extremsten tatsächlichen Zu-und Mißstände ! ) :ansage
Diese abartige VitaCola, kostet fasst das Doppelte von CocaCola, und schmeckt wie Zitronenwasser mit Chemie-Colageschmack. Kesselfleisch, Wurstschnitzel, Schlachtekraut, Fisch und Wurstsoljanka, alles wirklich abartig, Tempoerbsen ( schmecken wie aufgeweichte Pappe !) Süßtafeln und Puffreis ( fieser Beigeschmack) Nudossi ( möchtegern Nutella- ekelhafter Geschmack) etc. etc. :wuerg
Die Sachen sind alle völlig überteuert im Osten und werden trotzdem gekauft ohne Ende ?! Weshalb drehen die plötzlich alle am Rad hier ? Die wissen doch wie es war ! Die Schar der DDR-Geilen wird immer größer ... Die meinen wohl tatsächlich, sie holen sich zuminest damit ihre zurechtgeträumte ddr zurück. Auch wenn der Scheiss ein vielfaches kostet und definitiv (schon immer !!!!!!) schlechter ist als echte Sachen. Echt, ich schäme mich manchmal echt für meine Landsleute, die haben teils einen richtigen Gehirnschaden. :wacko:

sven

unregistriert

2

Montag, 15. Mai 2017, 11:54

Ich machte letztens einen kleinen Test. Beim Grillen füllte ich in das Bautzner Glas einfach Kühne Senf. In eine Flasche von diesem Skinhead-Ketchup (Werder) einfach ganz normalen von HELA. Keiner hat es gemerkt. Auch als ich teils nachfragte mit " Na, Bautzer ist doch noch das beste.. " Nahm der sich gleich noch einen Löffel und knallte den Klumpen auf seine Bratwurst und strahlte verklärt. Mit dem Werder das Gleiche, niemand merkte es, obwohl die alle richtig scharf auf den OstKram sind. Der Typ mit der getürkten Werder-Flasche war ganz glücklich und schwärmte später noch von "seinen" Ost-Zeiten. :whistling: Da sieht man, reine Suggestion. Die merken es gar nicht. :whistling: Es geht nur daraum dass das was mit DDR ist, das reicht. Mich nervt das hier mittlerweile auch extrem. Wenn alles klappt bin ich im Juni in Wuppertal, hurra. Endlich weg hier ! :thumbsup:

Dad

unregistriert

3

Montag, 15. Mai 2017, 18:41

Soljankaliebe

Hallo,
billigo wär es frailisch, wenmo ditte alles selbo moachn würd, doch ditte kann haate jo keena meo. Höchstns de Ömos, doch dü wölln nüscht meho vönn de Ddr wüssn.

Oh mensch ditte wo doamals abba a söu leggo, de Söljango wiese de Mut immo gmacht hot bevöhr se s na Bautzn oabdranspörtürd hoam. Ünd ditt billige bröt, jedo hatte Obeit ün keene Ausländo auso n poar Vietköng. Mensch, ditte woarn nöch zoidn, ditt soachich diä.

LG Dad, deo seene 4 Kündo vom Obeitsamt finonsieöt ün jern no übo de scheene DDR siiniort. :love:

Eva

unregistriert

4

Montag, 15. Mai 2017, 19:05

Dreistern

Kauf mal -oder lieber nicht- den Scheiss von Dreistern Konserven aus Neuruppin. Ich hatte vor einigen Monaten davon eine Dose Gulaschsuppe gekauft. Als ich die aufmachte wurde mir fast schlecht. Abgesehen vom Gestank sah das aus wie schon mal gegessen. Nicht mal mein verfressener Hund hat das angerührt. Schwer vorstellbar dass jemand sowas freiwillig und wissentlich kauft und verzehrt :wuerg
Ich achte seitdem extrem darauf, nichts mehr aus´m Osten zu kaufen. Wohne in Berlin, aber den Müll gibts da auch überall :cursing:

5

Montag, 15. Mai 2017, 20:02

stimme grundsätzlich zu

aber ich hasse es wenn menschen abwertend über lebensmittel sprechen
abgesehen von diesem vitacola cola ist kein wirkliches lebensmittel eher ein genussmittel

Rolandos

unregistriert

6

Mittwoch, 17. Mai 2017, 14:28

RE: stimme grundsätzlich zu

aber ich hasse es wenn menschen abwertend über lebensmittel sprechen
abgesehen von diesem vitacola cola ist kein wirkliches lebensmittel eher ein genussmittel

Auch prinzipiell richtig. Ich denke auch so, finde es aber ebenso nicht nachvollziehbar, wenn Waren (egal welcher Art) ideologisch hochgepusht werden, obwohl faktisch minderwertig. Das Ganze offensichtlich nur um ideologisch Abhängige zu bedienen. Die Firmen, die dahinter stehen machen mit einem Minimaleinsatz einem Maximal-Gewinn. Der Witz dabei ist noch, dass 80% der "Ost" Hersteller längst von "West"Firmen gekauft wurden, teils sogar mittlerweile an weitere intern. Großkonzerne im Ausland veräußert wurden. Auf den Produkten selbst steht dann meist nur noch das Ost-Zwischenlager (ehemals Hauptsitz). Die teils sehr ungebildete Schar der Fanatiker merkt es nicht und das Spielchen geht weiter. 8|

Pa-lo

unregistriert

7

Mittwoch, 17. Mai 2017, 23:22

RE: RE: stimme grundsätzlich zu

aber ich hasse es wenn menschen abwertend über lebensmittel sprechen
abgesehen von diesem vitacola cola ist kein wirkliches lebensmittel eher ein genussmittel

Auch prinzipiell richtig. Ich denke auch so, finde es aber ebenso nicht nachvollziehbar, wenn Waren (egal welcher Art) ideologisch hochgepusht werden, obwohl faktisch minderwertig. Das Ganze offensichtlich nur um ideologisch Abhängige zu bedienen. Die Firmen, die dahinter stehen machen mit einem Minimaleinsatz einem Maximal-Gewinn. Der Witz dabei ist noch, dass 80% der "Ost" Hersteller längst von "West"Firmen gekauft wurden, teils sogar mittlerweile an weitere intern. Großkonzerne im Ausland veräußert wurden. Auf den Produkten selbst steht dann meist nur noch das Ost-Zwischenlager (ehemals Hauptsitz). Die teils sehr ungebildete Schar der Fanatiker merkt es nicht und das Spielchen geht weiter. 8|

Ja und er Witz ist, dass genau jene es waren, die während der ddr das Zeug gehasst haben und in der Wendezeit tonnenweise davon in den Müll geknallt haben. Es gibt sogar Filme davon, z.B. wie LKW-weise das jetzt heilige ddr-Eis weggekippt wurde. Nun haben sie alle diese Westsachen und nun wollen die in den Mangel und Verdruß zurück ?! Wirklich sehr krank :wacko:

Thema bewerten