Montag, 20. Mai 2019, 17:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Freitag, 25. November 2016, 23:10

Ich hasse es, wenn mein Internetprovider mich mal wieder übers Ohr haut!!!!

Heute festgestellt: Im Juni einen Service ausprobiert, 4 Wochen garantiert kostenfrei, fristgerecht gekündigt. Aber ZweiundZwei..oder drei..oder einsund? ...hat den Betrag trotz Kündigung abgebucht, ist mir heute erst aufgefallen, dass die mich mal wieder so richtig verarscht haben... :wand :wand :wuerg :wuerg :sauer :shot :fies :fies :ansage :ansage

mitleid hält sich in grenzen

unregistriert

2

Freitag, 25. November 2016, 23:37

abzocker trifft auf abzocker

mein Provider ist super, da gabs diesen Monat was umsonst , aber wir mussten uns auch erst zusammenraufen.
es ist ja so, dass es kaum auswahl gibt in diesem land. oft kündigen kannste da eh nicht.
versuch doch einfach mal die kündigungsgründe zu besprechen vielleicht ändern sie ja die mängel ab.
oder wolltest du von vorneherein nur einen monat gratis? dann hast du die doch im prinzip auch arglistig getäuscht weil die das eigentlich ja auch nur für leute anbieten die ernsthaft interesse an ner dauerhaften verbindung haben.
ich finde du und dein neuer provider passen perfekt zusammen :thumbsup:

B2B

unregistriert

3

Samstag, 26. November 2016, 20:44

RE: Ich hasse es, wenn mein Internetprovider mich mal wieder übers Ohr haut!!!!

Heute festgestellt: Im Juni einen Service ausprobiert, 4 Wochen garantiert kostenfrei, fristgerecht gekündigt. Aber ZweiundZwei..oder drei..oder einsund? ...hat den Betrag trotz Kündigung abgebucht, ist mir heute erst aufgefallen, dass die mich mal wieder so richtig verarscht haben... :wand :wand :wuerg :wuerg :sauer :shot :fies :fies :ansage :ansage
Und? Dann rufst du da an, machst das klar, setzt per Mail sofort eine Frist und hast spätestens zur nächsten Abrechnung dein Geld wieder. Du bist hier falsch, das musst du denen sagen. Noch was? Diskussion beendet.

DoktorHartung

unregistriert

4

Sonntag, 27. November 2016, 20:25

schwachsinn

dann war das wohl doch nicht so fristgerecht. Ruf einfach an bei denen und gut ist. Meinst du etwa, dass die das hier lesen ? Und wenn das auch nicht klappen sollte, weil und überhaupt und geklautes handy geht nicht etc. , dann geht man zu seiner Bank oder macht online eine Rücklastschrift, wo ist bloß hier das Problem ? Oder war/ist das nicht ernst gemeint ? Soviel Hilflosigkeit ist ja kaum zu glauben. Mach doch noch einem Plakatanschlag in Beirut oder in Simbabwe, vielleicht liest der Provi das ja. :thumbsup:

Thema bewerten