Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Schnipp

unregistriert

1

Mittwoch, 17. April 2013, 11:03

Ich hasse Koblenz

Ich hasse diese Stadt einfach. Komme mir so ähnlich vor, wie der Schwabenhasser, bin aber froh, dass nicht nur ich das Problem mit einer Stadt habe.
Ich bin von der Arbeit gezwungen alle paar Monate für ein paar Wochen hier zu wohnen. Die Leute hier sind alle gleich hässlich und gleich dumm. So einen kleinen Horizont haben die, wenn man mit denen redet. Hier in dieser Stadt gibt es keine Szenen, in denen man mal Verbundene findet. Ich habe das Gefühl, dass sich jeden Donnerstag ganz Koblenz im Club Agostea oder Palais versammelt. Ich hasse es hier zu sein. Dieser dumme Akzent und dann fühlen die sich auch noch, als wären sie die geilste Stadt. Immer dasselbe hier. Gebe der Stadt jedes mal hier eine Chance, aber jetzt habe ich diese Stadt aufgegeben... fühle mich immer unwillkommen und werde sauer, wenn ich auf der Autobahn dieses Rheinland Pfalz Schild sehe und weiß, dass ich mein geliebtes NRW verlassen habe. :ansage :wand :wand

Scam Ammoniac

unregistriert

2

Donnerstag, 18. April 2013, 16:52

Wohnen im Harz

Auch jenseits der großen Städte gibt es Erschreckendes zu berichten.
Ich mußte wegen des Berufes in den sagenumwobenen Harz ziehen.
Aber was ich hier erlebe, spottet noch jeglicher Sage.
Fernab jeglicher Zivilisation, die Orte über endlose, verschlungene "Straßen" verbunden, Winter von September bis April.
Wahrscheinlich aus diesen Gründen (Entfernung, Witterung) hat sich das Volk jahrhundertelang nicht wegbewegt, man heiratete unter Seinesgleichen, es blieb sozusagen in der Familie. Ein ganzer Ort und nur drei verschiedene Familiennamen?!?!?!
Und wer ein wenig in Bio aufgepaßt hat, weiß, das Inzucht zu Degeneration führt.
Hier wird die Theorie praktisch bewiesen.
Aufrechter Gang alleine stellt den Menschen nicht über das Tier.
Hier bin ich als Einäugiger nicht König der Blinden, sondern werde eher wie ein Aussätziger behandelt.
Die fressen doch alle Pansen und treiben es mit ihren Viechern!
Schade, daß sich die Amis 1945 nicht über die Berge getraut haben und diese ganzen Käffer weggebombt haben.
Wenn Kim Jong Un seine A-Bombe testen will- bite bite bitte hierher!

Calli

unregistriert

3

Freitag, 19. April 2013, 09:11

Jungs ihr seid so witzig :D :D :D

Thema bewerten