Mittwoch, 25. April 2018, 22:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

westberlin

unregistriert

1

Sonntag, 15. Mai 2016, 14:03

ossi nachbahn

es kost mich an diese scheiss nachban knallen immer mit der scheiss rüren wenn ihnen edwas nicht passt .
oder mekern immer rum .
ist ja alles zu laut ( das +lessen , telefoniren husten , niesen oder englich lernen
. ich muss lerhnen und die arschlöchen knallen immer mit der tür . X( X( X(
und sage blos nix falschen
dann bis du gleich der bumann :wand :wand :wand :wand :wand
fuck you ossi :fies :fies :fies :fies :fies :fies :fies :fies :fies :fies

ddr-hasser

unregistriert

2

Montag, 16. Mai 2016, 11:09

primitives drecksgesocks

Ich glaub ich seh nicht richtig .... Was macht diese Mißtgesocks in WESTBERLIN ? ich denk den ihre kack-ddr ist so toll ? die sollen bloß im "tollen" Osten bleiben. Von mir aus in Marzahn oder Weißensee. Wenn die schon Westgebiet besiedeln, dann sollen die sich an die normalen Umgangsformen halten ! Ich liebe West-Berlin, und ich habe echt kein Bock diese primitiven Dauerhartzer und Ost-Verklärer. Das hab ich noch nie verstanden. Es ist schon schlimm, dass die im neuen Westen ( geografisch Osten ) über Deutschland motzen und Westdeutsche jagen, diese Mißtschmarotzer. Aber das auch noch in West-Berlin oder in den echten Bundesländern - da könnt ich durchdrehen - Die sollen sich bloß verp....n ! Was machen die hier ?! Ich denk ihre neu-ddr ist so toll ?! ?(
Normalerweise müsste man eine neue Partei gründen : Die WDP ( westdeutsche Partei) oder ANOP ( anti-ossi-partei ) :cursing: FUCK DDR-DRECKS-OSSIS :cursing:

Fazzzzzz

unregistriert

3

Montag, 16. Mai 2016, 13:31

Man!
Das läuft ja super bei euch :-D.

Rogant

unregistriert

4

Montag, 16. Mai 2016, 14:16

Diese scheiss Ossis, weshalb bleiben die nicht dort wo die herkommen !??! Das haben wir gern, in den verhassten Westen einwandern und nur rummeckern. Wollen ihre scheiss ddr zurück- ich glaub ich spinne. Wegen einer 10DM Wohnung(wo das Wasser von der Decke tropft, Klo aufm Hof, kein Strom) und billigem Brot haben die sich von Honecker und den anderen ennern unterdrücken lassen und nun wollen die das wiederhaben ?! Die sind wirklich gehirngewaschen :mecker

tolka

unregistriert

5

Montag, 16. Mai 2016, 18:51

ich wohn hier in Bayern. Zum Glück gibt es hier kaum Ossis. Die wenigen, die sich hier her trauen, halten den Ball flach, sind ja auch mitten im kaptialistischen Feindesland. :thumbsup:
Wenn einer von denen hier so die Lippe riskiert oder es wagen sollte sogar echte Deutsche dumm anzublabbern oder hier herumzujaulen mit Ostalgieschrott etc. der fängt sich gleich eine 1:1. das wissen die wohl auch, die machen hier keinen Larry. ist auch besser für die. Stinkendes, unproduktives Untervolk. Wenn ich sowas lese wie mit den Nachbarn, ich glaub die wären hier schon zerprügelt worden :D

ßßß

unregistriert

6

Dienstag, 17. Mai 2016, 11:15

Diese scheiss Ossis, weshalb bleiben die nicht dort wo die herkommen !??! Das haben wir gern, in den verhassten Westen einwandern und nur rummeckern. Wollen ihre scheiss ddr zurück- ich glaub ich spinne. Wegen einer 10DM Wohnung(wo das Wasser von der Decke tropft, Klo aufm Hof, kein Strom) und billigem Brot haben die sich von Honecker und den anderen ennern unterdrücken lassen und nun wollen die das wiederhaben ?! Die sind wirklich gehirngewaschen :mecker
.......weil die Wessi - Geldgier das Übelste ist. Volkssport "Halsabschneider" ! Pfui Bäääh !!!! :wuerg

Dumm

unregistriert

7

Dienstag, 17. Mai 2016, 17:33

Kein Bock mehr.
Werd nicht schwul, aber asexuell.
Verstehe nicht, wie kann man sich so lange in so nem Thema wälzen - auf die Dauer des Lebens und den Akt selbst angesehen. Wenn ein Hirn schnell gelernt hat zu lernen, sind bestimmte Themen schnell abgehakt.
Genauso wie das Autofahrn. Primitiv ist das.
Primitive Themen.
GEnauso wie Reproduktion, Essen, Hygiene und sonstiges. Robotix.
Es gibt da nicht wirklich was zu lernen.
Könnte nie ein leidenschaftlicher Koch sein z.B.. Ein notwendiges Übel.
Man muss im Leben lernen, den Fokus zu schärfen und nichts anderes.
Auf DAS, was einen wirklich interessiert.
Alle anderen dürfen so leben wie sie möchten und ihre Sache elaborieren wie sie möchten, sei es auch noch so primitiv. Aber ich passe in das Standardbild überhaupt nicht rein.
Leben Sei in ihrer Primitivität und lassen Sie mich leben.

werner

unregistriert

8

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:38

Ja, wir elaborieren ein Leben lang die F... erei! :`-D
Äußerst interessantes Thema. Und so ergiebig.
Glaube eine der primitivsten Themen, dies überhaupt gibt.
Aber das ist der Grund, warum manche Menschen überhaupt IRGENDWAS tun. Deswegen ist es wohl wichtig.
Wichtig mit deren Bedürfnissen zu spielen.

Rogant

unregistriert

9

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:40

alleine okay

Kein Bock mehr.
Werd nicht schwul, aber asexuell.
Verstehe nicht, wie kann man sich so lange in so nem Thema wälzen - auf die Dauer des Lebens und den Akt selbst angesehen. Wenn ein Hirn schnell gelernt hat zu lernen, sind bestimmte Themen schnell abgehakt.
Genauso wie das Autofahrn. Primitiv ist das.
Primitive Themen.
GEnauso wie Reproduktion, Essen, Hygiene und sonstiges. Robotix.
Es gibt da nicht wirklich was zu lernen.
Könnte nie ein leidenschaftlicher Koch sein z.B.. Ein notwendiges Übel.
Man muss im Leben lernen, den Fokus zu schärfen und nichts anderes.
Auf DAS, was einen wirklich interessiert.
Alle anderen dürfen so leben wie sie möchten und ihre Sache elaborieren wie sie möchten, sei es auch noch so primitiv. Aber ich passe in das Standardbild überhaupt nicht rein.
Leben Sei in ihrer Primitivität und lassen Sie mich leben.

JEDER kann für sich machen was er will, von mir aus können Ossis sich 24h/Tag DDR-Ostalgie reindonnern und Honeckersuppe löffeln und mit ihren FDJ-Wimpeln spielen ---------- solange SIE KEINEN ANDEREN BELÄSTIGEN ------ Gilt natürlich für alle Menschen und deren Freiheit. Ossis allerdings meinen, dass wenn keine folternde Staatsführung mehr da ist, heisst das Anarchie. Demokratie heisst eben nicht Anarchie. Aber dazu sind die zu dumm. Hatte sogar schon Diskussionen mit Ossis darüber. Jeder kann so frei sein, solange er die Freiheit des anderen nicht belästigt oder einschränkt. Eigentlich ganz einfach. Aber im Ossiland wird auch Sonntag vormittag Rasen gemäht oder es dröhnt auch mal ein Laubsauger gegen 06:00 am Sonntag ( wo man sich gerne mal erholen möchte) auf. Emissionsschutzgesetze und Lärmverordnungen, Nachbarschaftsrecht --Fremdworte für Ossis ---Als ich für 1 Jahr in Halle(Saale) lebte, dufte ich das genießen. Es war nicht nur einer, das ist dort so. Da wird auch Sonntag mit dem Presslufthammer mal eben der Zaun rausgerissen oder mit der Kreissäge den ganzen Tag bis 23Uhr Brennholz gesägt. Wer das nicht mal miterlebt hat, brauch hier gar nicht so herumzuschwallern. KACK-OSSI-DRECKSVOLK :ansage I HATE YOU :cursing:

Melissa Mexxa

unregistriert

10

Mittwoch, 18. Mai 2016, 18:49

Das mit den Ossis stimmt(leider) Man könnte glauben, die machen extra auf dumm, die sind aber so. Und die können sich wirklich gar nicht benehmen. In diesem Kack-Osten verhalten die sich alle wie Neandertaler. Wenn die dort so weitermachen, werden immer noch mehr abhauen, und es wird immer leerer und immer weniger Arbeit. Aber keiner von denen fragt sich, weshalb dort alle ( nicht Geisteskranken ) abhauen. Mit dem demografischen Wandel hat das nichts zu tun, den gibt es bundesweit. Komisch ist, dass es in en alten Bundesländern und Westberlin immer voller wird und in dem "tollen Osten" immer leerer. Ist natürlich der "Westen" dran schuld, klar, passt schon, ihr Ost-Penner :ansage

scheiße wessis

unregistriert

11

Sonntag, 29. Mai 2016, 23:02

ach haltet doch die fresse ihr ...... :fies

ddr-hasser

unregistriert

12

Montag, 30. Mai 2016, 08:54

typisch

ach haltet doch die fresse ihr ...... :fies

Tolles Zitat, typisch dumpf-ddr-ossi. Genau darum gehts. Das Ost-Neandertal :thumbdown: Macht bloß eure neue ddr und lasst uns in Ruhe, wir haben euch lange genug durchgefüttert :cursing: heil honni heil margot

Arno

unregistriert

13

Montag, 30. Mai 2016, 19:52

Das mit den Ossis stimmt(leider) Man könnte glauben, die machen extra auf dumm, die sind aber so. Und die können sich wirklich gar nicht benehmen. In diesem Kack-Osten verhalten die sich alle wie Neandertaler. Wenn die dort so weitermachen, werden immer noch mehr abhauen, und es wird immer leerer und immer weniger Arbeit. Aber keiner von denen fragt sich, weshalb dort alle ( nicht Geisteskranken ) abhauen. Mit dem demografischen Wandel hat das nichts zu tun, den gibt es bundesweit. Komisch ist, dass es in en alten Bundesländern und Westberlin immer voller wird und in dem "tollen Osten" immer leerer. Ist natürlich der "Westen" dran schuld, klar, passt schon, ihr Ost-Penner :ansage
Stimmt! Selbst in den rumänischen Karpaten sind die Leute intelligenter, toleranter und geschäftstüchtiger! Nur der letzte Abschaum wohnt noch da! :thumbdown:

ßßß

unregistriert

14

Dienstag, 31. Mai 2016, 10:19

und geschäftstüchtiger!
= Ausbeutung, Betrug, Halsabschneidertum. Welche Drecksau findet das gut?!!!!!!! Mord und Totschlag gegen solche Leute. Ausrotten, damit die Menschlichkeit wieder einzieht. Damit die Welt besser wird. Eine Robin Hood Welt wäre für jeden in Ordnung !

sackgesicht

unregistriert

15

Dienstag, 31. Mai 2016, 13:16

genau so ist es
ossinachbarn
wessiabschaum :auslach :fies :whistling:
schulbildung fehlanzeige und seid das west schulsystem auch im osten angekommen is da der osten ja jeden dreck aus dem westen übernommen hat ist das alles eine suppe geworden
dumm bleibt dumm da hilft auch kein brot
:klo

zeitreise

unregistriert

16

Mittwoch, 1. Juni 2016, 17:41

genau so ist es
ossinachbarn
wessiabschaum :auslach :fies :whistling:
schulbildung fehlanzeige und seid das west schulsystem auch im osten angekommen is da der osten ja jeden dreck aus dem westen übernommen hat ist das alles eine suppe geworden
dumm bleibt dumm da hilft auch kein brot
:klo

Das "West-Schulsystem" im Osten angekommen ist ?! Dafür müßte man ersteinmal eine Zeitreise machen vor 1989. Da gab es noch Ost und West. Euer Ost-Schulsystem IST seitdem ein "West-Schulsystem" weil auch ihr seitdem "Westen" seit. Aber das haben hier wohl so einige noch nicht mitbekommen. Ihr seit Deutsche mit Migrationshintergrund, hart aber wahr. Im Gegensatz zu nahezu allen Ausländern habt ihr das noch immer nicht begriffen. Das müssen ja wirklich tolle Schulen bei euch gewesen sein. Wie geht es eigentlich Margot oder Honni, und Mielke ? Die müssen ja noch da sein, wenn ihr (offensichtlich)glaubt dass eure DDR noch existiert :wacko:

Conmdessa R.

unregistriert

17

Mittwoch, 1. Juni 2016, 23:29

Selber Wessi-Idiot

genau so ist es
ossinachbarn
wessiabschaum :auslach :fies :whistling:
schulbildung fehlanzeige und seid das west schulsystem auch im osten angekommen is da der osten ja jeden dreck aus dem westen übernommen hat ist das alles eine suppe geworden
dumm bleibt dumm da hilft auch kein brot
:klo

Man Du bist ja dumm, bist doch selbst ein Wessi seit 1989. Haste nicht mitbekommen ? Du meinst ja in Deinem dummen Kommentar bestimmt niemanden nur aus NRW. Ost/West Warschauer Pakt is nicht mehr. :eek Oder bist Du aus Beirut ( Nahost)

Richtig

unregistriert

18

Sonntag, 19. Juni 2016, 12:53

Absolut!

Ich glaub ich seh nicht richtig .... Was macht diese Mißtgesocks in WESTBERLIN ? ich denk den ihre kack-ddr ist so toll ? die sollen bloß im "tollen" Osten bleiben. Von mir aus in Marzahn oder Weißensee. Wenn die schon Westgebiet besiedeln, dann sollen die sich an die normalen Umgangsformen halten ! Ich liebe West-Berlin, und ich habe echt kein Bock diese primitiven Dauerhartzer und Ost-Verklärer. Das hab ich noch nie verstanden. Es ist schon schlimm, dass die im neuen Westen ( geografisch Osten ) über Deutschland motzen und Westdeutsche jagen, diese Mißtschmarotzer. Aber das auch noch in West-Berlin oder in den echten Bundesländern - da könnt ich durchdrehen - Die sollen sich bloß verp....n ! Was machen die hier ?! Ich denk ihre neu-ddr ist so toll ?! ?(
Normalerweise müsste man eine neue Partei gründen : Die WDP ( westdeutsche Partei) oder ANOP ( anti-ossi-partei ) :cursing: FUCK DDR-DRECKS-OSSIS :cursing:
:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Richtig

unregistriert

19

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:05

Das Problem mit den Ossis!

Erst das große gejaule wir sind sooo unglücklich hinter der Mauer, es war ja alles so schlimm...Dann wurde Mauer aufgemacht und erstmal so frei...bis dahin hab ich eure Emotionen kapiert....Und jetzt? Ihr seid echt nur am meckern , alles ist scheiße, hetzt gegen Ausländer als Propaganda nur um an die Macht zu kommen und aus ganz Deutschland eine neue Hitler Ossiwelt zu kreieren?

Geht wieder zurück hinter die Mauer!!! Ihr seid genau wie der IS !!!

Thema bewerten