Montag, 20. Mai 2019, 17:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Samstag, 19. März 2016, 23:47

Alles, was ich hasse.

Dinge, die ich hasse:

Erbrechen, rassismus, Räuber jeglicher art, nervige nachbarn, freche kinder, meinen stiefvater, menschen deren intelligenz man mit Fingern abzählen kann,
Alternative für deutschland, rechtsextremisten, PEGIDA, Zeugen Jehovas, Früh für die schule aufstehen zu müssen, Diverse Beauty Youtuber, Schreiende untalentierte
und für alles geldabsahnenden Capslock Youtuber, Donald Trump, Mobber, unmotivierte emos, 95% aller Anime Serien, aggressiver Atheismus,
wenn etwas nicht funktioniert, schlechte videospiele, Die neuen CoD Teile, CS:GO Community, Recuva, Diverse Lehrer an meiner Schule, Sonderschüler mit
deutlich unerkennbarer Eigenleistung, Nazis, menschen die die verkörperung von dummheit sind, menschen die einen nicht ausreden lassen, Drogen,
Alkohol, Zigaretten, Heuchelei, aufgrund von der dummheit anderer menschen leiden zu müssen, r-w sprachfehler englisch (Rap/Web/Wrap), hinterhältige menschen,
leute die für jede scheiße rumschreien, das schulsystem, Mathe/Geometrie, egoistische menschen, untalentierte youtuber die es nicht verdient haben so groß zu sein,
krankheiten, nicht gesund zu sein, ein zweifaches scheidungskind zu sein, aggressive Punks, scheinheilige, die heutige gesellschaft, schlechter Satzbau, schlechte Grammatik,
schlechte rechtschreibung, zwölfjährige cod/minecraftletsplayer, nichtgenügend/funktionierene steuerung in videospielen, schlechtes internet, unfähige entwickler in videospielen,
hobbylose hater auf youtube, menschen die tatsachen verdrehen, tot zu sein, respektlose präfäkten, FDP, arrogante veganer, Caffe, Käse, faule Fettsäcke, abgelaufene lebensmittel,
Menschen die meinen Aussehen, Geld, Frauen, Sex und Drogen seien der sinn des lebens, Die deutschen Charts, Lärm, das scheiß verfickte wetter, Lange langweilige, belanglose Beiträge,
radikale fußballfans, menschen die keinen humor verstehen, menschen die einander nicht respektieren, RTL, RTL 2, Bild-Zeitung, Zahnärtze die selber schlechte zähne haben,
Menschen die meinen rumvögeln zu müssen nur um ordentlich kindergeld abzukassieren, leute die alles in den arsch geschoben bekommen, Bulldoggen, Spieleanfragen auf Facebook,
Montage, Krieg, Putin, Tierquäler, menschen die andere mit dem aussehen beurteilen, radikale flüchtlingsgegner, dumme lehrer, Stefan raab.

:wand

2

Sonntag, 20. März 2016, 11:05

Sex und Drogen nicht der Sinn des Lebens?? Mann, jetzt hast Du mich aber eiskalt erwischt... :evil:
Reichen Dir 24 Stunden am Tag überhaupt noch aus oder stehst Du schon längst auf Hass-Vollzeit-Modus Tag und Nacht?

Eine Sache hast Du leider vergessen: Sandalen-Träger. Sieht prollig und scheiße aus - besonders, wenn auch noch Tennissocken im Spiel sind. Und seine Käsfüße sollte niemand in der Öffentlichkeit präsentieren! Vor allem Leute nicht, die dringend mal wieder zum Podologen müssten. Ungeschnittene Zehennägel?? Einfach widerlich! Außerdem gehören Sandalen zurück in die Siebziger oder gänzlich auf den Mond geschossen!



Du

unregistriert

3

Montag, 21. März 2016, 07:58

Heuchler

:fies

Anthony

unregistriert

4

Montag, 21. März 2016, 13:12

Noch was wichtiges vergessen

Hi zusammen,



Du hast noch was wichtiges vergessen:



Menschen die sich so über die Dummheit anderer aufregen, weil sie sich selber
ja für soooooo intelligent halten....
:schlaumeier :frag

5

Dienstag, 22. März 2016, 23:52

RE: Heuchler


6

Dienstag, 22. März 2016, 23:53

RE: Noch was wichtiges vergessen

Hi zusammen,



Du hast noch was wichtiges vergessen:



Menschen die sich so über die Dummheit anderer aufregen, weil sie sich selber
ja für soooooo intelligent halten....
:schlaumeier :frag
Habe nur die Dinge aufgezählt, die ich hasse. Das ich intelligent bin und alle anderen dumm habe ich auch nie behauptet, aber ok..

H-D

unregistriert

7

Mittwoch, 23. März 2016, 14:29

Herr Anthony,

Penner hat doch recht - meistenteils.
Habe meinen Zahnärzten zwar noch nie in den Mund geschaut - sie haben mir nie Chance dazu gelassen und waren meist so gemein, dass sie mir während der Betäubung Fragen stellten.
Aber ich hatte einmal einen, der nicht zählen konnte :-).
Was ich noch nicht nachvollziehen kann: Kaffee, Käse, warte mal ab! Wenn Du in der IT landest, wird sich das bezüglich des Kaffees schnell ändern. Käse.. ich mochte früher auch keinen Spinat oder weiße Schokolade, Geschmacksnerven ändern sich... mit dem Alter.. :-).
Das mit den Sonderschülern habe ich nicht verstanden, dafür das mit der BILD-Zeitung und Stefan Raab umso mehr.. |-D.

VG

Lecker

unregistriert

8

Mittwoch, 23. März 2016, 18:39

Hätte da eine Frage. Es wird nicht rassistisch - rein dumme Frage von einem Nichtwissenden.
Es hieß einst schwarz ziehe die Sonne an. Was ja auch stimmt, setzt Du Dich in einer schwarzen Hose in die Sonne, brennts auf den Beinen.
Eisbären tragen unter ihrem Fell eine schwarze Haut => Wärmeeffekt.
In der Wüste laufen Scheichs meist mit weißen Gewändern rum, aaaber auch mit schwarzen Gewändern?
Wie ist das zu erklären?
So alt und noch keine Antwort bekommen.
Durch Sonneneinstrahlung erhält man Bräunung - durch mehr eben mehr.
Erklärt für mich aber nicht hinreichend, warum die Bevölkerung Afrikas schwarz ist.
Dumme Frage?
Ja, wenn keine dummen Fragen mehr gestellt werdne dürfen und jeder von sich meint, er wüsse alles, dann können wir uns ja alle gemeinschaftlich abgesprochen ins Grab legen, nciht?
Also ICH würde vermuten, es liegt an der Genetik und nicht an der Sonneneinstrahlung. Wikipedia erklärt für die, die es interessiert und die es nicht einfach so abwiegeln möchten.
Finde es dürften mal mehr dumme Fragen gestellt werden, dann kommen die Leute auch im Endeffekt cleverer raus.

Fanny

unregistriert

9

Donnerstag, 24. März 2016, 01:35

An der RASSE liegts!
Das ist ne andere Rasse Mensch.

Lachen.. bitte.. lachen..

Weltenprediger

unregistriert

10

Sonntag, 3. April 2016, 16:02

Fanny. Sie sollten sich nicht der Form des Humors bedienen, wenn es dem Gegenüber an Bildung fehlt und dieser im Dunkeln wandert. Es lockert die Atmosphäre, das ist richtig, es löst Spannungen und Stress beim Gegenüber - allerdings müssen Sie davon ausgehen, dass die Form der Lockerung von manchen sehr niedrigen Intellekts total falsch interpretiert werden kann.
Humor kann nur von solchen verstanden werden, die eine entsprechende Bildung haben, diesen Humor zu verstehen. So ist es ganz einfach mit Satire und Ironie.
GEnauso ist es mit der Erzählung von augenscheinlichen Problematiken. Man muss berücksichtigen - immer die INterpretation der Gegenübers. Es gibt Menschen, die sich ein Leben lang an Problematiken aufreiben. Es ist nicht jeder Ursachenforscher und so lösungsgetrieben wie Sie.
Menschen niedrigen Intellekts müssen sich immer an etwas festkrallen - sei es Religion, die Aussagen anderer Menschen, die Wettervorhersage, Kapital oder.. oder.
Ich weiß, dass Sie von Ihrer Umgebung her recht verwöhnt waren und sich tierisch zusammengerissen wurde bei Ihrer Zugegenheit, weshalb Sie wohl den Eindruck erhalten haben, dass.. brauche nicht weiter zu sprechen.
Auch der Regenwurm und die Goldfischgläser müssen mit berücksichtigt werden... in der Kalkulation.
Saulangweilig. Ich weiß.
An der RASSE liegts!
Das ist ne andere Rasse Mensch.

Lachen.. bitte.. lachen..

Fanny

unregistriert

11

Sonntag, 3. April 2016, 16:10

Dann dürfte ich ja gar nichts mehr sagen, wenn ich es alles mitkalkulieren würde und dementsprechend anpassen würde.
DAs sehe ich nicht ein. Wenn Sie nicht oder nicht richtig verstanden haben, fragen Sie. Oder laufen Sie halt weg mit Ihrer persönlichen INterpretation. Da kann ich dann auch nichts gegen tun.
Schizophrenie bedeutet in einer anderen realitätsfremden Welt zu leben.
Nun.
Wie viele Schizos ergeben sich dadurch, dass Menschen nicht ordentlich zuhören oder sich nicht die Zeit dazu lassen ordentlich zu forschen oder abzuwägen. Die Vogelperspektive einzunehmen und VOR Bildung einer Meinung alle Pros und Contras zusammensammeln.
Da würde ich ja glatt die Behauptung aufstellen, dass alle Menschen, die die Erdung in einer bestimmten Meinung oder Welterklärung nur suchen und zu faul sind, ordentlich abzuwägen, Schizos seien.
Ist eine Beobachtung wert für Zeiten von zu viel Langeweile.
Gottseidank gibts immer Wichtigeres zu tun.

Thema bewerten