Freitag, 22. Februar 2019, 15:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Neue Antwort erstellen

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 10 Beiträge

Dienstag, 19. Februar 2019, 20:01

von: Baron Tofu der Gepökelte

Es tut in der Tat weh, denn

nicht mal Rechtschreibung beherrschst Du lungenkranker Hautpschulhofnarr, Du elender.
Und ja, ich bleibe dran, damit es nicht vorwärts geht in den Abgrund.

Es freut mich außerdem immer, Unkrauttaliban zu provozieren.

Der Baron
oberster Petzsekretär der kaiserlichen Kifferdenunziatur



angmerkt sei noch daß ich den Eindruck habe, es ist immer dasselbe ungewollte Krautkellerkind, das hier vor Zorn raucht und vesucht mich zu beleidigen. Du friedlicher Kiffer, Du ! Möge Dich des Teufels Flatulenz beim Kiffen treffen !

Dienstag, 12. Februar 2019, 11:40

von: Tutjaweh (nicht registriert)

RE: Nein, ihr Suchtopfer

ich werde es nicht lassen. Weil es Euch ärgert
Geht Ihr mal im Hochofen spielen, da gibts genug Qualm.

Unendlicher Haß auf Suchtkiffer
der Baron

Oh man wie gut. Das zeigt doch nur das es dich ärgert weil man mit dir abgerechnet hat.
Unendlich hass gegen dich und deine dümmlsichen Aussagen.
Es ist schön das es dich trifft. Denn bald wird es überall legal sein und die Leute werden vor dir Kiffen.
Dann kannst ja richtig platzen. Wenn es soweit ist geh ich raus und mache genau das bei solchen Leuten wie dir.
Es macht spass zu lesen wie du verzweifelst und nicht mehr weiter weis. " Ob die anderen vill doch recht haben"
Ja du verlierer jeder hat hier mehr Recht als du.
Werde so gut es geht provozieren und vor allem dich den du hast es verdient.
Wegen so Leuten wie dir geht es in diesem Land nicht vorwärts.
In unendlichem HASS auf den Baron.

du Furz

Dienstag, 12. Februar 2019, 11:33

von: 420 (nicht registriert)

Kiffen macht saas

Drogen aller Art sind destruktiv für den Fortgang der inneren Organe, aber Kiffen bei weitem nicht so schädlich wie zum Beispiel Alkohol. Aber lieber mit ein paar CSUlern schön weg saufen und über Kiffer herziehen.

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:00

von: Baron Tofu der Gepökelte

Nein, ihr Suchtopfer

ich werde es nicht lassen. Weil es Euch ärgert
Geht Ihr mal im Hochofen spielen, da gibts genug Qualm.

Unendlicher Haß auf Suchtkiffer
der Baron

Montag, 11. Februar 2019, 11:55

von: PurerHadd (nicht registriert)

RE: RE: Das tut echt weh!

Hier wird von exzessivem Marihuana-Konsum gesprochen und nicht von Zigarren.
Oh man, Du kannst es Dir noch so schön denken.
Typisch Drogengeschädigter!!!!

Endlich mal jemand, der genau erkannt hat worum es hier geht. Hier versuchen Abhängige auf Biegen und Brechen unbedingt ihre Sucht zu relativieren und zu rechtfertigen, was zum Teil wirklich richtig entrückt und gestört ist. Wirklich wie in einer Sekte. Wenn ich nun auch noch was von "sex.Frustration" wg. Ausdrucksweisen lese, da würde ich wirklich sagen, dass so einige hier dem (für sie) abfahrenden Zug nur noch hinterher sehen können. Sollen sie halt weiterkiffen, saufen, rauchen, etc. um ihr zerstörtes, degeneriertes und zerüttetets Selbstbewußtsein noch ertragen zu können. ( Solange es dann nicht mal wieder auf die Kosten der Allgemeinheit geht !! Wenn dann im Endstadium die verwahrloste Kifferhöhe durch die Polizei geräuumt werden muss etc. ) Wirklich sehr sehr ärmlich und ein klares Zeichen von Hilfebedürftigkeit. :schlaumeier
Du solltest mit dem saufen aufhören .....

Montag, 11. Februar 2019, 10:57

von: Duhastverloren (nicht registriert)

RE: Werter Herr THC-Kosmonaut,

ein jeder Kranker soll gerne seine Medizin erhalten. Auch mit dem medizinschen Kraute.

Keine Sympathie jedoch gibt's von mir für die Dauerbreitrochen, die meinen die Weisheit in Tüten geraucht zu haben. Im schlimmsten Fall landet man dann in der Räppergosse.


Kein Arzt
aber pökelnd
der Baron

Hey Baron lass es doch einfach. Erst so dann so. Dich nimmt niemand ernst. Du bist ein Lauch und das weiss du auch.
Lass es lieber du bist weder klug noch noch inteligent. Deine Aussagen sind dümmlich und geschmacklos wie deine Art und Weise zu schreiben(dichten) :) Der Lügen Baron ist abghackt versteh das.
Geh lieber auf der Autobahn spielen. :ansage PäPPER :) :D :D :D :D

Du Aussenseiter/Verlierer.

Montag, 11. Februar 2019, 10:54

von: Die Anstalt (nicht registriert)

RE: Werter Herr THC-Kosmonaut,

ein jeder Kranker soll gerne seine Medizin erhalten. Auch mit dem medizinschen Kraute.

Keine Sympathie jedoch gibt's von mir für die Dauerbreitrochen, die meinen die Weisheit in Tüten geraucht zu haben. Im schlimmsten Fall landet man dann in der Räppergosse.


Kein Arzt
aber pökelnd
der Baron
An das THC Konsulat : schon das Rauchen einer einzigen Dose Krakauer Schinkenwürstchen kann unter gewissen Umständen die Abhängigkeit vorantreiben , die in einem Feldversuch gerauchte Windel "Extra Saugstark" aus dem Hause
brauner Riese brachte außer viel Nebel keinerlei Nebenwirkungen ,ist also als unbedenklich einzustufen.
Wir empfehlen aber diese Windel nur im freien zu genießen .

Montag, 11. Februar 2019, 10:45

von: Baron Tofu der Gepökelte

Werter Herr THC-Kosmonaut,

ein jeder Kranker soll gerne seine Medizin erhalten. Auch mit dem medizinschen Kraute.

Keine Sympathie jedoch gibt's von mir für die Dauerbreitrochen, die meinen die Weisheit in Tüten geraucht zu haben. Im schlimmsten Fall landet man dann in der Räppergosse.


Kein Arzt
aber pökelnd
der Baron

Montag, 11. Februar 2019, 09:31

von: Darwin (nicht registriert)

RE: Was ist denn hier los??

Auf der Suche nach etwas völlig anderem, zufällig auf 'das hier' gestoßen... Die ersten 2, 3 Kommentare gesichtet, und nun selbst eine: Lt. Datum sind eure Kommentare inzwischen zwar knapp über 2 Jahre alt und bis heute hat sich zum Thema THC bzw. Canabinoide glücklicherweise sogar in Deutschland einiges ver-/geändert.., z.B., dass es chronisch schwer erkrankten Menschen mit starken Schmerzen u/o sonstigen/ähnlichen krankheitsbedingten Begleiterscheinungen&-symptomen, immerhin gestattet ist, sich offiziell&legal mit (CBD-Produkten) über die Apotheke zu versorgen, um ihrem Leiden dadurch etwas Linderung zu verschaffen. Zwar leider noch zu völlig utopischen, viel zu hohen Preisen. Aber immerhin. Es ist ein Fortschritt!
Zudem läuft hier inzwischen leider (vielleicht die einzige gemeinsame Ansicht) - sogar zum Großteil - ein Volk rum, für dessen Einstellung&Verhalten es sich tatsächlich lohnen würde, lediglich (ohrenzuhaltend) schnellstens das Weite zu suchen.........!!!
Aber - darf ich fragen, aus welchem Grund ihr hier im Allgemeinen "die Kiffer" an den Pranger gestellt&verurteilt werden?
Du darfst das nicht so persönlich nehmen ,ersetze das Wort " Kiffer" durch Gaffer und schon passt da wieder etwas !
Mich regen zum Beispiel diese Kinderfratzen die Freitags die Welt umkrempeln wollen .

Freitag, 8. Februar 2019, 16:03

von: Bekennender THC Konsument (nicht registriert)

Was ist denn hier los??

Auf der Suche nach etwas völlig anderem, zufällig auf 'das hier' gestoßen... Die ersten 2, 3 Kommentare gesichtet, und nun selbst eine: Lt. Datum sind eure Kommentare inzwischen zwar knapp über 2 Jahre alt und bis heute hat sich zum Thema THC bzw. Canabinoide glücklicherweise sogar in Deutschland einiges ver-/geändert.., z.B., dass es chronisch schwer erkrankten Menschen mit starken Schmerzen u/o sonstigen/ähnlichen krankheitsbedingten Begleiterscheinungen&-symptomen, immerhin gestattet ist, sich offiziell&legal mit (CBD-Produkten) über die Apotheke zu versorgen, um ihrem Leiden dadurch etwas Linderung zu verschaffen. Zwar leider noch zu völlig utopischen, viel zu hohen Preisen. Aber immerhin. Es ist ein Fortschritt!
Zudem läuft hier inzwischen leider (vielleicht die einzige gemeinsame Ansicht) - sogar zum Großteil - ein Volk rum, für dessen Einstellung&Verhalten es sich tatsächlich lohnen würde, lediglich (ohrenzuhaltend) schnellstens das Weite zu suchen.........!!!
Aber - darf ich fragen, aus welchem Grund ihr hier im Allgemeinen "die Kiffer" an den Pranger gestellt&verurteilt werden?