Sonntag, 15. September 2019, 18:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Neue Antwort erstellen

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 10 Beiträge

Dienstag, 7. Mai 2019, 21:15

von: Misanthrop666 (nicht registriert)

Radfahrer nerven...vor allem weibliche:fies

Montag, 3. Dezember 2018, 21:17

von: Hundeesser (nicht registriert)

Ja, es gibt massenhaft blöde Radfahrer. Aber in Heidelberg und Mannheim war letzten Monat eine große "Razzia" gegen regelverstoßende Radler durchgeführt. Über 1500 von ihnen wurden bestraft oder ermahnt.

https://www.rnz.de/nachrichten/heidelber…rid,404094.html

Geht also doch, wenn der politische Wille da ist... :rolleyes:

Montag, 3. Dezember 2018, 15:16

von: Kaffee (nicht registriert)

Am schlimmsten finde ich Fahrradfahrer, die das ganze Jahr Fahrradfahren müssen, weil sie sich zu nichts zu fein sind. Da wird der Hund vorne aufs Fahrrad gesetzt oder die Katze draufgeschnallt. Egal ob Fahrradweg oder nicht, sie fahren sowieso überall quer rum vom Bürgersteig über Landstraße und Fahrradweg. Wenn sie dann auf der Straße fahren, was mich schon ohnehin nervt, weil es auch gefährlich ist und man sie als kurzsichtiger Autofahrer nicht sofort erkennt, dann fahren sie noch bei Rot über die Ampel.
Jaja, die Fahrradärsche wären nicht das Problem, aber ihre Lycra-Hosen. Ich rege mich dann auf, wenn sie sich dann noch frech nach einem umdrehen und beobachten, wer ihnen so nah auf den Arsch fährt.

Dienstag, 27. November 2018, 12:32

von: Baron Tofu der Gepökelte

Der schon wieder

stecke Deinen Kopf in ein Schwein,
dann gibt's Schlachteplatte.

so sei es wie seit Jahren
der Baron

Montag, 26. November 2018, 23:58

von: der (nicht registriert)

RE: Diskounfall,

Oh, du kannst nur ein Radfahrer sein. Don Homo. Machen dich Sportsattel an? Du scheinst auch etwas erregt zu sein. Oder bist du wütend weil man deine Radfahrerfreunde beschmutzt hat? :fies

Du bitte als nächster, mit dem Auti B8 oder was auch immer.


Bäume liebend
weil bei Diskounfällen selbstlos helfend
der Baron
Du bist hier seit JAHREN!
Wie beschissen muss dein Leben sein?
Darf man dich noch auf die Gesellschaft loslassen?

Montag, 26. November 2018, 11:28

von: Baron Tofu der Gepökelte

Diskounfall,

Oh, du kannst nur ein Radfahrer sein. Don Homo. Machen dich Sportsattel an? Du scheinst auch etwas erregt zu sein. Oder bist du wütend weil man deine Radfahrerfreunde beschmutzt hat? :fies

Du bitte als nächster, mit dem Auti B8 oder was auch immer.


Bäume liebend
weil bei Diskounfällen selbstlos helfend
der Baron

Sonntag, 25. November 2018, 21:46

von: DonHetero

Für den Schwulenfürst

Oh, du kannst nur ein Radfahrer sein. Don Homo. Machen dich Sportsattel an? Du scheinst auch etwas erregt zu sein. Oder bist du wütend weil man deine Radfahrerfreunde beschmutzt hat? :fies


Lieber Schwulenfürst,

Wie lautet der Plural von Sattel? Aha! Haben wir wieder einen. Einen geistigen Minderleister.
Ich weiß warum Du so gegen Radfahrer bist, Du hast damals in der Schule immer an den Sätteln Deiner Mitschüler gerochen und dabei dein kümmerliches Glied gerieben.
Warum machst Du nicht mal ein Praktikum bei einem Radladen? Was meinst Du was Du da abgehen kannst.

Dein Freund,

Dom Hetero

Sonntag, 25. November 2018, 09:16

von: Honecker Reloaded

Der Radfahrer: Nach oben buckeln, nach unten treten.


Typisch deutsch... :schlaumeier

Sonntag, 25. November 2018, 07:27

von: ihateu

Oh, du kannst nur ein Radfahrer sein. Don Homo. Machen dich Sportsattel an? Du scheinst auch etwas erregt zu sein. Oder bist du wütend weil man deine Radfahrerfreunde beschmutzt hat? :fies