Samstag, 17. November 2018, 06:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Neue Antwort erstellen

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 5 Beiträge

Sonntag, 7. Oktober 2018, 23:26

von: BenJo

Viel Glück dir weiterhin, bin das arbeitende Volk und finde gut was du machst

Ich sehe das alles etwas anderst, jeder sollte dazuverdienen ob schwarz oder normal mir egal der Staat tut einem auch nichts gutes
Desweiteren muss es ALG 2 geben, oder kann der Deutsche Staat für jeden Bürger angemessenen, gut bezahlte Jobs bereitstellen ich glaube nicht das ist alles nur laberei/-augenwischerei ind hetze vom Staat aus, merkt ihr nicht das dieses Land Unruhen möchte bzw hetze zwischen Arm und Reich

Dann bald werden mehr und mehr arbeitslos sein/-werden
Man stelle sich nur mal vor Autonomes Fahren, automatische belieferung sowie einsortieren der Produkte in Läden wo man vllt sogar ohne Bargeld zahlt damit alles schneller und hygienischer ist, wo man seinen einkaufszettel zuhause am handy vorbereiten kann und es sich fertig abgepackt im drive in Discounter holt oder man es sich liefern lässt

Mc Donalds ohne Personal alles automatisch

Wenn bald alle kleinen Geschäfte wie Bäcker etc kaputt gehen, weil man Brötchen wo anderst billiger und einfacher bekommt

Ein tipp aber du scheinst clever zu sein, wenn das Jobcenter nervt such dir den Namen, beobachte den mach dir Notizen wie wohnort, anschrift, auto, Familie und der restb ist dir überlassen lass der Fantasie freien lauf
Mit solchen kann man viel anstellen

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:50

von: whatever (nicht registriert)

er machts genau richtig... würde ich auch gern

Montag, 2. Juli 2018, 11:03

von: problemminister (nicht registriert)

Ich hasse dich

Ich hasse Typen wie dich, die sich auf Kosten anderer einen feinen Lenz machen. Ihr Wichser kotzt mich an.

Montag, 2. Juli 2018, 10:34

von: Til (nicht registriert)

Schmarotzer

Solche wiederlichen Schmarotzer wie dich sollte man bei wasser und brot in irgendwellchen Bergwerken schuften lassen. Sich schön auf kosten der Gesellschaft nen lenz machen. Das geht einfach garicht. :ansage

Sonntag, 1. Juli 2018, 20:58

von: Hartz0r (nicht registriert)

Ich hasse Joncenter Mitarbeiter

Was kotzen mich die Penner an, ich mach mir hier nen schönen Lenz und die wollen mich zum arbeiten schicken. Die können sich gar nicht vorstellen wie anstrengend es ist dauernd zum Arzt zu rennen für Krankmeldungen. Am meisten nervt es wenn ich mal etwas schwarz dazu verdiene und am einzigen Tag an dem ich in der Woche Arbeite zu einem Termin soll. Was denken die sich dabei? Seit 10 Jahren bekomm ich meine Hartz Kohle und meine 400 Euro dazuverdienst (insgesamt 1200€ quasi für 8 Stunden arbeiten in der Woche) und die denken ich brauch Arbeit... Sry aber dazu ist mein Leben mir zu wichtig. Aber zum Glück gibts immer Auswege, es arbeiten genug da können die mich auch durchfüttern, danke an dem Punkt an alle Arbeiter. Morgen so gegen 10 Uhr steh ich dann wieder auf und trinke einen Kaffee auf euch und lass es mir in eurem Namen wieder richtig gut gehen. Hab mir sogar jetzt nen schickes Auto gekauft, 3 Monate gespart und Hartz sei dank muss ich jetzt nichmal mehr Bahn fahrn :D

Also ihr Jobcenter Penner, lasst mich in ruhe.