Freitag, 23. August 2019, 02:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Neue Antwort erstellen

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 504 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 3 Beiträge

Donnerstag, 5. April 2018, 21:40

von: Der gepökelte Baron Tofu (nicht registriert)


Rülps :party2 . Brüderchen, komm, lass uns mal in Ruhe bei einem Fläschchen Wodka darüber reden! :thumbsup:
Bekomme ich Wodka ab? Dann spendiere ich Tofu :frag

Auszug Wikipedia: Der Tofu − auch Bohnenquark (vgl. engl. bean curd) oder veraltet Bohnenkäse genannt − ist ein ursprünglich chinesisches und darüber hinaus asiatisches Nahrungsmittel, das zunehmend auch in der westlichen Welt, insbesondere bei vegetarischer und veganer Ernährung verwendet wird.

Donnerstag, 5. April 2018, 09:52

von: Oberst Smirnow (nicht registriert)

RE: Alkoholkrank

Schon der Begriff ist extrem schlecht und völlig unangebracht. Krankheit ist in aller Regel etwas, was einem widerfährt ohne dass man´ s will. Krankheiten wie Grippe, Infektionen, MS, etc. Die hat sich keiner freiwillig geholt. Alkohol"kranke" haben sich ihre "Krankheit" wissentlich gegen Geld gekauft und nun darfs die Solidargemeinschaft der Versicherten ausbaden. Schönen Dank auch. :cursing: :ansage :wand :cursing:
Rülps :party2 . Brüderchen, komm, lass uns mal in Ruhe bei einem Fläschchen Wodka darüber reden! :thumbsup:

Sonntag, 25. März 2018, 15:54

von: Nixen-Blixen (nicht registriert)

Alkoholkrank

Schon der Begriff ist extrem schlecht und völlig unangebracht. Krankheit ist in aller Regel etwas, was einem widerfährt ohne dass man´ s will. Krankheiten wie Grippe, Infektionen, MS, etc. Die hat sich keiner freiwillig geholt. Alkohol"kranke" haben sich ihre "Krankheit" wissentlich gegen Geld gekauft und nun darfs die Solidargemeinschaft der Versicherten ausbaden. Schönen Dank auch. :cursing: :ansage :wand :cursing: