Montag, 15. Juli 2019, 22:33 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Neue Antwort erstellen

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 804 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 10 Beiträge

Dienstag, 2. Mai 2017, 08:47

von: Alpha (nicht registriert)

Danke

fakt ist, dass ich menschen hasse die anderen nix gönnen
und viele in diesem land sind nunmal neidisch auf andere darum gehts
alpha versucht mit seiner art und weise zu provozieren um euch aus der reserve zu locken
Da hat doch tatsächlich jemand,bei der Hirnverteilung,ein Exemplar ergattert.Danke

Sonntag, 30. April 2017, 23:42

von: mdngt

fakt ist, dass ich menschen hasse die anderen nix gönnen
und viele in diesem land sind nunmal neidisch auf andere darum gehts
alpha versucht mit seiner art und weise zu provozieren um euch aus der reserve zu locken

Freitag, 28. April 2017, 12:09

von: Karl (nicht registriert)

RE: bin auf alphas seite

ich finde es lustig wie sich alle über ihn aufregen
wenn es menschen schaffen an das gute geld zu kommen soll man es ihnen entweder gönnen oder nachmachen
neidisch sein und scheiße labern ist aber viel einfacher.
das ist sozialistisches klassenfeindsniveau und evtl auch eins der vielen gründe warum es hier so wenig arbeitsplätze gibt. die meissten leute hier sind einfach nur faul und wollen ein möglichst einfaches bequemes leben.
anstatt eine vision oder ein ziel im leben zu haben schnappen sich die leute arbeit als arbeitnehmer und regen sich über leute auf die es geschafft haben an geld zu kommen abseits vom mittelstand oder unterschichtenniveau. kaum einer hat den mumm eine eigene firma zu gründen in diesem kapitalsozialistischen überregulierten land.


all die ganzen probleme entstehen nicht, weil die reichen uns das geld wegnehmen, sondern all die probleme sind entstanden, weil keiner bock hatte reich zu sein!!!
jetzt isses aber eh zu spät kaum einer kann in diesem wettbewerb noch aufholen es sei denn es sind hier wirklich ein paar kluge köpfe, die eine richtig gute idee haben.

das allerschlimmste dabei ist, dass diese leute einen sogar auf ihr niveau runterziehen wollen und den personen, die auch wirklich einer vision folgen steine in den weg legen und das einfach nicht respektieren. das regt mich extrem auf weil der großteil der bevölkerung auch noch extrem arrogant ist und die leute auch noch meinen sie wärens, dabei fahren sie alle zur arbeit wo alle stellen überbesetzt sind durch den hohen arbeitnehmeranteil und tun den ganzen tag so als ob sie arbeiten würden. fahren dann nachhause saufen ihr bier rauchen ihre zigaretten :cursing:
ich finde wenn man schon so ein bequemes leben führt sollte man ein wenig gefügiger sein und nicht so arrogant.
in anderen ländern wird der gürtel noch enger geschnallt und die menschen sind dort sogar weitaus gefügiger obwohl diese menschen es sich dadurch sogar leisten könnten noch arroganter zu sein als hier!!!

also absolut daneben das verhalten vieler menschen hier :wand


all die ganzen errungenschaften die dieses land hervorgebracht hat sind längst relikte aus einer längst vergangenen zeit. die heutige arroganz ist vollkommen unbegründet. wir leben heutzutage in ganz anderen verhältnissen als damals.
damals stand deutschland geografisch zu zeiten als viele kriege geführt wurden unter extrem hohen druck.
unter diesem druck resultieren die vielen erfindungen die die deutschen hervorgebracht haben. die zeiten sind schon längst vorbei. das land das jetzt im vordergrund steht ist die usa, weil die usa in einer freien marktwirtschaft lebt und die amerikaner selbst auch heute noch unter druck gesetzt werden. produktionsmittel stehen dort auch ausreichend zur verfügung. die leute in deutschland, die nach dem krieg weitere herausforderungen gesucht haben sind in die usa abgehauen und haben weiter geforscht.

fragt euch mal was die 68er geeration geleistet hat? was hat die 80er generation hier geleistet?
was haben die alten hier geleistet? ihr wisst die antwort und so siehts mittlerweile auch schon aus :cursing:
die soviets haben auch nix geleistet. warum auch? wenn man das volk der arbeiter sein will dann braucht man sich auch nicht wundern, dass keiner die führung übernehmen will und auch keine innovation entsteht.

Was hat das denn damit zu tun, dass "alpha" ständig der Meinung ist, alle Welt sei neidisch auf ihn. Neidisch ?! Es geht einzig und allein darum, dass man so ein geringes Selbstwertgefühl besitzt, dass man sich aufgeilen muß in der Vorstellung andere seien neidisch, wobei das niemand auch nur ansatzweise erwähnte, im Gegenteil. So jemand macht sich heutzutage nur lächerlich. :D
Es geht nicht darum dass er xx Kohle oder xx Häuser oder sonstwas hat, kann er, soll er, darf er. Allerdings ist hier niemand neidisch . Neidisch- darum geht es . Um Dein ausuferndes weltverbesserungs-Geschwafel geht es in keinem Fall. Das ist in etwa wie wenn ich wegen eines Kuhhaufens der Gase erzeugt, dann ein Pamflet verfasse, welches in anderen Galaxien endet und sich mit der Größe und (Un)Endlichkeit des Universums befasst... :wacko:

Donnerstag, 27. April 2017, 16:11

von: mdngt

bin auf alphas seite

ich finde es lustig wie sich alle über ihn aufregen
wenn es menschen schaffen an das gute geld zu kommen soll man es ihnen entweder gönnen oder nachmachen
neidisch sein und scheiße labern ist aber viel einfacher.
das ist sozialistisches klassenfeindsniveau und evtl auch eins der vielen gründe warum es hier so wenig arbeitsplätze gibt. die meissten leute hier sind einfach nur faul und wollen ein möglichst einfaches bequemes leben.
anstatt eine vision oder ein ziel im leben zu haben schnappen sich die leute arbeit als arbeitnehmer und regen sich über leute auf die es geschafft haben an geld zu kommen abseits vom mittelstand oder unterschichtenniveau. kaum einer hat den mumm eine eigene firma zu gründen in diesem kapitalsozialistischen überregulierten land.


all die ganzen probleme entstehen nicht, weil die reichen uns das geld wegnehmen, sondern all die probleme sind entstanden, weil keiner bock hatte reich zu sein!!!
jetzt isses aber eh zu spät kaum einer kann in diesem wettbewerb noch aufholen es sei denn es sind hier wirklich ein paar kluge köpfe, die eine richtig gute idee haben.

das allerschlimmste dabei ist, dass diese leute einen sogar auf ihr niveau runterziehen wollen und den personen, die auch wirklich einer vision folgen steine in den weg legen und das einfach nicht respektieren. das regt mich extrem auf weil der großteil der bevölkerung auch noch extrem arrogant ist und die leute auch noch meinen sie wärens, dabei fahren sie alle zur arbeit wo alle stellen überbesetzt sind durch den hohen arbeitnehmeranteil und tun den ganzen tag so als ob sie arbeiten würden. fahren dann nachhause saufen ihr bier rauchen ihre zigaretten :cursing:
ich finde wenn man schon so ein bequemes leben führt sollte man ein wenig gefügiger sein und nicht so arrogant.
in anderen ländern wird der gürtel noch enger geschnallt und die menschen sind dort sogar weitaus gefügiger obwohl diese menschen es sich dadurch sogar leisten könnten noch arroganter zu sein als hier!!!


also absolut daneben das verhalten vieler menschen hier :wand


all die ganzen errungenschaften die dieses land hervorgebracht hat sind längst relikte aus einer längst vergangenen zeit. die heutige arroganz ist vollkommen unbegründet. wir leben heutzutage in ganz anderen verhältnissen als damals.
damals stand deutschland geografisch zu zeiten als viele kriege geführt wurden unter extrem hohen druck.
unter diesem druck resultieren die vielen erfindungen die die deutschen hervorgebracht haben. die zeiten sind schon längst vorbei. das land das jetzt im vordergrund steht ist die usa, weil die usa in einer freien marktwirtschaft lebt und die amerikaner selbst auch heute noch unter druck gesetzt werden. produktionsmittel stehen dort auch ausreichend zur verfügung. die leute in deutschland, die nach dem krieg weitere herausforderungen gesucht haben sind in die usa abgehauen und haben weiter geforscht.

fragt euch mal was die 68er geeration geleistet hat? was hat die 80er generation hier geleistet?
was haben die alten hier geleistet? ihr wisst die antwort und so siehts mittlerweile auch schon aus :cursing:
die soviets haben auch nix geleistet. warum auch? wenn man das volk der arbeiter sein will dann braucht man sich auch nicht wundern, dass keiner die führung übernehmen will und auch keine innovation entsteht.

Donnerstag, 27. April 2017, 09:22

von: Alpha (nicht registriert)

Heulsusen

Ich bin so dankbar dafür,dass es mir gut geht und ich tun und lassen kann was ich will :D
Wenn ich mir diese,vom Neid und Missgunst zerfressenen Seelen hier ansehe,wird mir erst richtig bewusst wie geil mein Leben ist :D
Ich sehe es richtig vor mir,die jämmerlichen Lappen,die mit ihrer Familie zuhause sitzen :" Die da oben sind so pöööse.Das Leben ist so teuer.Wofür soll ich arbeiten.Die versklaven uns.Mein Geld vom am kommt verspätet,Frechheit."
Immer sind die anderen schuld,ihr Babys.
Anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen.
Es gibt genug möglichkeiten zu "denen da oben" zu gehören,aber wer zu faul und zu blöd ist,ist selber schuld.
Das fängt schon mit sozialer Kompetenz an,ich wette niemand hier hat mehr als 2 Freunde und mehr als über die Welt zu lästern,wie schlecht doch alles ist,geht da auch nicht :D


Jammerlappen,macht bitte so weiter,ich liebe es :love:

Mittwoch, 26. April 2017, 18:27

von: Zastrustra (nicht registriert)

RE: Weiter so!

Oh Mann,der Neid frisst euch ja regelrecht auf :D

"Kann sich jeder leisten" -ich komme aus dem lachen nicht mehr heraus:D

Ihr habt recht,ich genieße die Aufmerksamkeit und euren Neid. Wieso auch nicht,das habe ich mir auch verdient,schließlich muss man sich Neid ja erarbeiten.:thumbsup:

Neid ? Worauf ? Neid muß man sich erarbeiten ? Dir kommt es auf den Neid anderer an, nicht auf die jeweiligen Dinge ? Geilst Dich regelrecht an (vermeindlicher !) Aufmerksamkeit und (vermeindlichen!) Neid auf ? Wer ist denn neidisch hier von Denen die Dich die ganze Zeit nur verspotten ? :ocker
Also auf Dich psychisch instabilen Menschen ist bestimmt kein normaler Mensch neidisch, .....sorry, normal bist Du nicht im Kopf ..... :schlaumeier

Montag, 24. April 2017, 21:00

von: Arjunada (nicht registriert)

RE: RE: RE: Neider

Genau...und da du soviel damit zu tun hast, dein Geld zu verprassen, die Weitsicht von deiner Finka-Empore zu genießen und willige Frauen zu beglücken, schreibst du Versagern im Internet wie toll du bist.
Lösch dich du Niete!
Der Hass und Neid beweist mir doch nur,dass ich alles richtig gemacht habe :D

Ich hätte auch so enden können wie ihr,stattdessen habe ich etwas getan,mich entwickelt. Danke,dass ihr mir aufzeigt wie schlecht es mir gehen könnte :thumbsup:
Wenn es dir so fantastisch geht und du so viel Geld verdienst und selig vor Glück bist, was machst du dann auf so einer Hass Seite? Wohl doch nicht alles so toll in deinem Leben, wie du es hier versuchst uns vorzumachen. :auslach
Mich daran aufgeilen wie schlecht ihr seid :thumbsup:
Ich brauche den Neid wie die Flammen Benzin,damit ich weiß wofür ich arbeite und dass ich niemals so sein will wie ihr,nur am meckern :thumbsup:

Das ist doch genau der Punkt,würde man sich anstatt zu meckern,die Zeit konstruktiv nutzen,könnte man dabei mächtig Kohle verdienen.
Ihr lebt in den Tag und wartet dass das Glück auf euch zukommt und macht dann andere für euer scheitern verantwortlich. JEDER kann mit etwas Hirn finanziell unabhängig werden,aber klar es muss schwächere geben,ohne die würde das Hamsterrad nicht weiterlaufen.

Weiter so :thumbsup:

Du bist definitiv psychisch labil, und weißt es auch. Da bringt Dir Deine Kohle anscheinend auch nichts, wenn Du die überhaupt haben solltest. Du bist schwach und mußt Dir deshalb ständig gebetsmühlenartig reinsaugen, dass die halbe Welt auf ausgerechnet Dich neidisch ist, bzw. auf so einen materiellen Kram wie ´n Auto und eine FeWo. Wir sind hier nicht in Simbabwe sondern im Wohlstands-Deutschland :wacko: Wirklich krank. :wacko: Da kann man echt froh sein nicht solche Hirndefekte zu haben, die gehen meist nicht mehr weg. Wenn Du mit virtuellem Geldbaden fertig bist, geh mal zum Arzt :schlaumeier

Sonntag, 23. April 2017, 12:43

von: Haiko (nicht registriert)

er versteht nichts

was ich sehr faszinierend finde, nirgends steht auch nur annähernd, dass hier jemand "neidisch" ist. Der Alpha-Minus-Mann hat ein kleines Verständnisproblem. Er redet sich ständig ein, dass alle neidisch sein sollen. Wohl deshalb, damit es ihm besser geht. Schreibt er ja auch. Also ein wirklich sehr geringes, sehr gestörtes Selbstwertgefühl. Es gibt schon sehr arme Leute. Ich würd sogar sagen ein ehemals finanziell sehr sehr armer Mensch, der nun endlich mal ein bißchen was hat, wahrscheinlich auch mit Migrationshintergrund :thumbdown:
Gut, damit Du Dich besser fühlst, hier nochmal zur psychischen Aufbesserung an alpha-minus-man : WIR SIND ALLE NEIDISCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Oh mann, wie neidisch, wir können alle nicht mehr. Da ist einer so toll, und wir sind sooooo neidich, neidisch neidisch neidisch.......... AAARRGGHH ..... Seine Villa hat 1 Zimmer mehr als meine, nein,nein,nein, ich bin so neidisch....Oh wären wir doch alle so toll wir alpha-galaxy-man .... Reicht das ? Dafür bekomme ich bitte 87,90€ Sitzungsgeld (Psychotherapie) :schlaumeier

Sonntag, 23. April 2017, 12:37

von: Don Corleone (nicht registriert)

RE: RE: RE: Neider

Genau...und da du soviel damit zu tun hast, dein Geld zu verprassen, die Weitsicht von deiner Finka-Empore zu genießen und willige Frauen zu beglücken, schreibst du Versagern im Internet wie toll du bist.
Lösch dich du Niete!
Der Hass und Neid beweist mir doch nur,dass ich alles richtig gemacht habe :D


Ich hätte auch so enden können wie ihr,stattdessen habe ich etwas getan,mich entwickelt. Danke,dass ihr mir aufzeigt wie schlecht es mir gehen könnte :thumbsup:
Wenn es dir so fantastisch geht und du so viel Geld verdienst und selig vor Glück bist, was machst du dann auf so einer Hass Seite? Wohl doch nicht alles so toll in deinem Leben, wie du es hier versuchst uns vorzumachen. :auslach
Mich daran aufgeilen wie schlecht ihr seid :thumbsup:
Ich brauche den Neid wie die Flammen Benzin,damit ich weiß wofür ich arbeite und dass ich niemals so sein will wie ihr,nur am meckern :thumbsup:


Das ist doch genau der Punkt,würde man sich anstatt zu meckern,die Zeit konstruktiv nutzen,könnte man dabei mächtig Kohle verdienen.
Ihr lebt in den Tag und wartet dass das Glück auf euch zukommt und macht dann andere für euer scheitern verantwortlich. JEDER kann mit etwas Hirn finanziell unabhängig werden,aber klar es muss schwächere geben,ohne die würde das Hamsterrad nicht weiterlaufen.


Weiter so :thumbsup:
Du bist ein Spinner. Einer der nur Geschichten erzählt. Ich vermute du bist ein träumender Kiffer, der arbeitslos und ohne Schulabschluss ist. Ein wirklich erfolgreicher Mensch hat es nämlich überhaupt nicht nötig, sich einen so aufzugeilen wie du es hier behauptest. Du kannst nichts. Du bist nichts. Erzähl deine Lügengeschichten dem Osterhasen. :auslach :auslach :auslach :auslach

Sonntag, 23. April 2017, 10:34

von: KartoffelStirb (nicht registriert)

Denkt mal drüber nach

Ich verweise hier gern mal auf ein Kommentar von dem werten Schreiber mdngt. Irgendwann führe ich die Liste mal weiter fort. Da gehört noch einiges ergänzt, aber für den Moment passt´s so. Also Michels denkt mal drüber was mit euch anders ist als mit anderen Nationen.





sozial gesehen ein 3. welt land.
- hoher anteil asozialer menschen
- fußballfans die sich besaufen
- klugscheißer, abiturienten die normale arbeitsplätze besetzen
- dumme parasiten, die hohe stellen besetzen und keine ahnung vom beruf haben
- subjektives denken auf der arbeit anstatt objektives denken
- unfreundliche aufdringliche moslems
- intolerante deutsche mit stock im arsch
- hipster mit selben style
- kaum freizeitangebote außer sich besaufen
- stumpfsinnige menschen
- keine umgangsformen
- keine kultur
- asoziale alte menschen
- versiffte städte
- versiffte autobahnen
- asoziale politik
- frauen mit stock im arsch
- oberflächliche menschen
- smartphone zombies
- unfreundliche menschen
- beschissenes gleichgeschaltetes radioprogramm
- männer mittleren alters die sich wie abschaum benehmen
- geldfixierte frauen
- konservative menschen die zurück ins mittelalter wollen
- emanzipierte frauen die grenzen austesten
- ritalin proleten auf der arbeit
- lügner, heuchlerische arbeitskollegen
- kein charakter, kein hinterfragen schafsherdenmentalität
- frauen die nie zufrieden mit dem sind was sie haben und dem nächstbesten hinterherennen
- menschen die auf offener straße fremde leute anpöbeln
- aggressive autofahrer
- alles fremde ablehnen in eigenen kreisen verkehren
- männer die sich wie muschis benehmen und sich schämen nackt in eine dusche zu gehen
- dummköpfe die sich mit großer fresse respekt verschaffen ohne inhalt
- gleichgeschaltetes fernsehen
- kinderhasser
- keine rücksicht auf andere
- kein humor
- kinderlosigkeit

deutschland ist definitiv ein krankes land
asozial bis zum kern
aber solange der monatsgehalt auf dem konto überwiesen wird ist doch alles gut oder?
immerhin leben wir ja in deutschland und nicht in somalia. aber es geht schon langsam in die richtung.