Beiträge von Honecker Reloaded

    Früher den Kopf für den Friseur und heute den Kopf, damit es in den Hals nicht reinregnet! Gehirnzombies schon in jungen Jahren, mit solchen Leuten konnte man es zu allen Zeiten machen! Schickt die ganzen selbsternannten Klima-Aktivisten und Greta-Fans doch mal samstags in den Wald zu Müll aufsammeln und schaut, wer kommt... Nämlich niemand!!

    Wir Deutschen retten jetzt doch jetzt das Klima, die Meere und die Wale, da wird ganz Teutonenland zum Klein-Amsterdam - ganz ohne die niederländische Offenheit und Unbekümmertheit wohlgemerkt. Unsere Nation geht zwar vor die Hunde, aber wenigstens muss niemand dabei schwitzen und schulfrei ist freitags auch noch! Hauptsache, Nasrollah und Tolgay dürfen mit ihren dröhnenden 3er-BMWs weiter die Stimmung verpesten..! Andere Länder, andere Maßstäbe! Mich kriegt jedenfalls keiner von meinem Auto weg. Auch nicht der deutsche Radfahrer: Nach oben buckeln, nach unten treten. Wie immer halt...

    diese komischen Klimaleugner sind alles irgendwelche rechtsradikalen hunde von der afd oder irgendwelchen komischen patriotendemos, leben in ihrer eigenen welt mit hang zu sm und komischen spielchen


    guckt euch mal die typen auf vk an wo sie ihre neigungen hemmungslos ausleben, da werdet ihr glötze staunen

    Falsch: Es sind die linken Siffköpfe, welche die Realität wegleugnen und nach dem millionsten Einzelfall immer noch glauben, es wäre das fliegende Spaghetti-Monster gewesen..! Das gesellschaftliche Klima geht dank linksbuntmultikultiverblödet immer mehr den Bach runter, aber Hauptsache, unsere Schüler schwänzen freitags brav die Schule! Am besten alle an eine Rackete binden und nach Afrika zurückverfeuern. Dort kann gar kein Hirn mehr austrocknen, weil alles schon in einer grünpinken Dunstlbase untergegangen ist!

    Was soll man dazu noch sagen, außer: Stimmt! Hier im Westen werden Freiheit und Demokratie im allergrößten Stil verspielt, gleichzeitig wird aber behauptet, es wäre so schön "bunt" und "tolerant" hier! Die Menschen in der DDR werden verteufelt, wenn sie gegen die ganzen Scheiß auf die Straße gehen, gleichzeitig werden aber Stasi, Kommunismus, persönliche Unfreiheit, Kontrollzwang etc. stärker denn je forciert! Die Zivilisationskranken breiten sich wie die Heuschrecken aus, Verblödung ist in der kleinsten Hütte. Der Westen fällt immer mehr, aber zum sind ja bald Wahlen im Osten...

    Mit gröhlenden Ossis kann ich leider nicht dienen - wohl aber mit asozialen und noch dazu höchst unfreundlichen muslimischen Ausländern, die sich auch nach weiß Gott wievielen Integrations-Leistungskursen noch immer nicht zu benehmen wissen - und zwar in höchst störendem bis ausuferndem Ausmaße. Sorry, dass ich die Gutmenschen-Schönwetterfront leider nicht bedienen kann, aber wenn Jahr und Tag immer der gleiche Menschenschlag negativ ins Gewicht fällt, dann kommt nun mal ein gewisser Geschmack auf...

    Keine schlechte Theorie: Die Reichen sind lobbyistisch und korrupt, die Armen sind außer zum Hartz IV-TV und sich mit Bier vollschütten zu nix zu gebrauchen. Die Revolution findet auf dem eigenen Sofa statt, maximal. Religion in jedweder Form ist einfach nur zum in die Tonne kloppen und zwar ausnahmslos!

    Interessant, dass die Menschenheit wohl nur dazu in der Lage ist, sich gegenseitig zu gängeln, in wahren Schieflagen jedoch gnadenlos versagt bzw. in 60 oder 70 Jahren glaubt, das nachholen zu müssen, was man heute versäumt hat. Früher hatten wir genug Probleme, um die man sich mal hätte wirklich kümmern sollen - heute werden wir uns selbst zum Problem!

    Dauerlärm, Vermüllung, nix gut deutsch und wenn einem was nicht passt, dann wird schon mal das Messer gezückt: Bei uns benehmen sich leider nur die Moslems wie die Asozialen! Nicht mal zur anständigen Party reicht es denen, von den protzig-völlig überteuerten Drei-Tage-Hochzeiten, zu denen prinzipiell keine Deutschen eingeladen werden, mal ganz abgesehen! Vollgeballert mit Shisha bis zu den beiden Ohren raus haben die noch nie was von Benehmen gehört!


    Ansonsten muss kein Deutscher mehr nach Malle fliegen, um sich wie der letzte Penner zu benehmen! Das geht heutzutage auch besten daheim. Erschreckend ist nur, wie leicht das ohnehin schon niedrige Niveau nochmals unterboten wird...

    Früher (so 90er) war deutscher Hip Hop an sich ja eh ok...doch dann kam halt die 'Isch-ficke-deine-Mudda-alta' Fraktion mit ihrem Sprachfehler zum Vorschein und jetzt ist der Dreck leider überall :thumbdown:

    Zu geil, wenn der Vorplatz vom Hertie zum Ghetto erklärt wird und den "Zukunftschancen" und "Kulturbereicherern" nichts Besseres einfällt als GTA-Spielecover zu rippen... :D :D :D :D :D :D

    Gut gemeint ist eben immer noch das Gegenteil von gut gemacht! Diese Menschen ruinieren unser Leben und unsere Zukunft und spielen sich auch noch wie das heile Gewissen unseres Landes auf! Dass hier alles den Bach runter geht sieht doch jeder, der sein Dasein nicht im dauervernebelten opiaten Zustand verbringt!

    Ja natürlich brauchen wir eine 3 Toilette, wo sonst soll Honecker Reloaded :klo gehen?

    Das mit der Toilette scheint Dich ja schwer getroffen zu haben, so ständig Du dieses Thema in typisch links-pathologischer Zwangsanwandlung wiederholen und verarbeiten musst, kleiner Schweinenacken :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Jetzt muss ich aber sowas von Weinen; Oh doch nicht! So kann nur ein AFD Depp reagieren.
    Ach und noch was dein Vater ist ein Höhlenmensch der ein Schwein gef**** hat und daraus ist sowas dummes und abartig hässliches etwas wie du entstanden!:wuerg

    Mit Steinzeitkulturen, sprich: dem Islam kennt sich so einer wie Du viel besser aus. Da werden tatsächlich Esel und Ziegen gefickt, bist also voll in Deinem Element, mitteleuropäische Frauen sind nichts für Dich. Aber vermutlich hat Deine Mutter einfach nur zu viel Kraut gefressen und ins Gras geschissen. Auf der Toilette wurde die Annahme kurzerhand verweigert! :fies :fies :fies

    Na, da stehen ja die grünen Panikmacher wieder schneller Gewehr bei Fuß als Hitler seinen Schäferhund herpfeiffen konnte... Dass Eure Allerweltsheilesegen-Partei das gesellschaftliche Totalfiasko herbeiführt, ist Euch bei allem Multikulti-Taumel hoffentlich auch bewusst?! Dann ist auch mit dem Klima Essig! Was das Aufknüpfen anbelangt, so hat sich seit 1933 nicht viel verändert. Auch grün bleibt man wohl seinen Traditionen treu...

    Hab heute die Generation uralt gesehen wie sie verzweifelt versuchte im Supermarkt zu bezahlen. Alles wurde aufgehalten und nichts ging mehr.


    Die jungen bezahlen alle brav und gehen wieder.


    Tja die Natur muss Gas geben wenn unser Land eine Zukunft haben soll.

    Tja, so sind sie halt die liebenden Linken: Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet und ins System eingezahlt haben einfach entsorgen und gegen "Neubürger" mit gewissen anderen Qualitäten eintauschen! Mehr Platz, bezahlbarer Wohnraum und Einkommen für alle schimpft sich sowas dann wohl..! Im Ernst: Wer Sorgen wie die da oben hat, dem wurde eindeutig das Hirn mit dem Wohlstandsfleischerhammer zu sehr bearbeitet! Vielleicht bezahlt der eine oder andere Rentner ja noch in bar anstatt mit der Karte - Letztere sind es doch, die ständig den Verkehr aufhalten, weil sie zu doof sind, ihre Nummer zu behalten oder man selbst beim dritten Versuch noch nicht checkt, dass das längst Konto überzogen wurde! Hass ist krass - Liebe ist krasser! Immerhin: Die Omas gegen Rechts sind bestimmt auf Eurer Seite - und mit denen könnt ihr gerne mal anfangen!