Scheiß Stuttgart, Scheiß Baden-Württemberg, ich hasse euch, "Schwaben"!!!

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
  • es hab dort viel Euthanasie.. siehe Dr. Mengele. Selbst der Name des VfB Stadions hatte zu Ehren des Idioten aus aus Braunau seinen Namen. Auch so reden die Schwaben gern vom 3 Reich und bei nicht wenigen hat man das Gefühl das die dort immernoch sind.

    Nein.Die reden nicht gerne vom dritten Reich.Mengele.Ja.Aber der Euthanasiescheiss kam aus den USA über Rockefeller.Der Depp Mengele nahm das gerne auf.Und was die A H Kampfbahn anbelangt, da gibt es bei uns das Berliner Olympiastadion.Naja.Wer hielt da Mal eine Rede?Was das anbelangt,kehre ich den Dreck vor meiner Haustür!Nicht alles muss man dem Schwab in die Schuhe schieben.

  • Genauso ist es,es gab überall Widerstand!Was ich aber bei den heutigen Schwaben nicht verstehe ist,warum ausgerechnet die sich auf den Widerstand im dritten Reich berufen?


    Grade die Schwaben sind Mainstream und nicken alles ab,was von der Obrigkeit kommt.Das sind in Deutschland die Angepassten wenn es darum geht nach oben zu buckeln.

    es hab dort viel Euthanasie.. siehe Dr. Mengele. Selbst der Name des VfB Stadions hatte zu Ehren des Idioten aus aus Braunau seinen Namen. Auch so reden die Schwaben gern vom 3 Reich und bei nicht wenigen hat man das Gefühl das die dort immernoch sind.

  • Genauso ist es,es gab überall Widerstand!Was ich aber bei den heutigen Schwaben nicht verstehe ist,warum ausgerechnet die sich auf den Widerstand im dritten Reich berufen?


    Grade die Schwaben sind Mainstream und nicken alles ab,was von der Obrigkeit kommt.Das sind in Deutschland die Angepassten wenn es darum geht nach oben zu buckeln.

  • Hallo Herr Oberlehrer ,

    für ihre durchaus bemerkenswerte Ausführung in die Deutsche Geschichte möchte ich ihnen meinen Dank aussprechen und verbeuge mich hochachtungsvoll vor ihrer Gestalt ,

  • So Herrn " ich weiß alles besser" Schwabor. Die Schwaben haben sehr,sehr viel mehr Grips wie du! Falls du es nicht wissen solltest, die Schwaben haben das Auto erfunden! Oh und sie waren nicht die, die den zweiten Weltkrieg angezettelt haben sondern dieser schei* Hitler und der kommt aus Bayern und sein Hauptsitz war Nürnberg! Und wo liegt nürnber?- In Bayern! Also falls du einen Sündenbock brauchst nur weil andere Teile Deutschlands scheiße Bauen! Dann such dir jemand anderen!

    die Schwaben haben das Auto nicht

    erfunden. Experimente mit Verbrennungsmotoren gab es schon vor

    Gottlieb Daimler und Karl Benz. Einfach mal informieren. Die beiden waren auf

    jeden Fall Pioniere und begabte Ingenieure, ich möchte die Leistung der beiden an dieser Stelle nicht schmälern.

    Der zweite Weltkrieg begann 1939 mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen. Da Schwaben auch damals ein Teil Deutschlands war, habt ihr in ihm ebenso gekampft. Viele bestimmt aus

    Überzeugung. Hitler stammte aus Österreich. Er liess sich nach dem 1 Weltkrieg in München nieder, dort befand sich auch die zentrale der NSDAP ( braunes Haus). In Nürnberg fanden die ganzen Propaganda Aufmärsche statt. Beides liegt in Bayern. So what?? Es ist nicht so das die Leute in Stuttgart gegen das NS Regime rebelliert hätten!!! Obwohl Stauffenberg aus dem bayerischen Schwaben stammte und elser aus dem ostalbkreis sowie die Geschwister Scholl aus Ulm. Das beweist gar nichts. Es gab überall in Deutschland Widerstand

  • Ich weis nicht genau was du mit "Paradies " meinst. Die schöne Natur war schon vor euch hier. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, daher möchte ich auch nicht lange darauf eingehen. Vielleicht bist du einfach jemand der auf endlose, eintönige Reihenhaus vororte steht. Oder der sich in der enge eines Wohlstands Dorfes wohlfühlt? Der keinen Anstoß daran nimmt andere bei der kleinsten "Abweichung " von der Norma zu ächten? Jedem das seine. Das Arbeit und Geld alles ist, das für euch zählt ist auf jeden Fall ein FAKT. Erledigt die Arbeit lieber selbst sonst werdet ihr depressiv und lauft mir eurem SUV Amok. Arbeitslager? Ernsthaft? Ich dachte das wäre eurer Paradies!! Positiv finde ich, das du forderst, das man wenn man nicht arbeitet aus eurem Zoo verschwimden soll. Ich hätte eher mit der Forderung gerechnet das wer nicht arbeitet auch nicht essen soll. Bei dir handelt es sich also um einen gemäßigten Schwaben? Wie auch immer dein menschenverachtender Kommentar, zeigt wie ihr im Ländle denkt, klassisches Eigentor.

    Dein Versuch in alle Ehren.. aber es wird beim Schwaben nichts bringen. Es wird nicht gesehen weil man mit dieser Fascho Mentalität Jahrzehntelang gut gefahren ist.Nun durch Corona und die Abwanderung von den Firmen wird man sehen ob die Schwaben noch asozialer werden. :fies

  • Wir Schwaben haben uns hier ein Paradies aufgebaut und das könnt ihr Arbeitslosen nicht ertragen. DAS IST EIN FAKT!!!!!!
    Wir haben unsere Arbeit und unser Geld und mehr brauchen wir nicht. Weg mit den Arbeitslosen und ab in die Arbeitslager. Wir haben hier viel Arbeit die ihr gerne Erledigen könnt.
    WENN IHR NICHT ARBEITEN WOLLT DANN VERPISS EUCH !!!!!!!!!!!!!

    Ich weis nicht genau was du mit "Paradies " meinst. Die schöne Natur war schon vor euch hier. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, daher möchte ich auch nicht lange darauf eingehen. Vielleicht bist du einfach jemand der auf endlose, eintönige Reihenhaus vororte steht. Oder der sich in der enge eines Wohlstands Dorfes wohlfühlt? Der keinen Anstoß daran nimmt andere bei der kleinsten "Abweichung " von der Norma zu ächten? Jedem das seine. Das Arbeit und Geld alles ist, das für euch zählt ist auf jeden Fall ein FAKT. Erledigt die Arbeit lieber selbst sonst werdet ihr depressiv und lauft mir eurem SUV Amok. Arbeitslager? Ernsthaft? Ich dachte das wäre eurer Paradies!! Positiv finde ich, das du forderst, das man wenn man nicht arbeitet aus eurem Zoo verschwimden soll. Ich hätte eher mit der Forderung gerechnet das wer nicht arbeitet auch nicht essen soll. Bei dir handelt es sich also um einen gemäßigten Schwaben? Wie auch immer dein menschenverachtender Kommentar, zeigt wie ihr im Ländle denkt, klassisches Eigentor.

  • Wir Schwaben haben uns hier ein Paradies aufgebaut und das könnt ihr Arbeitslosen nicht ertragen. DAS IST EIN FAKT!!!!!!
    Wir haben unsere Arbeit und unser Geld und mehr brauchen wir nicht. Weg mit den Arbeitslosen und ab in die Arbeitslager. Wir haben hier viel Arbeit die ihr gerne Erledigen könnt.
    WENN IHR NICHT ARBEITEN WOLLT DANN VERPISS EUCH !!!!!!!!!!!!!

    Aufgebaut habt ihr gar nichts.Das war eine politische Entscheidung nach der Teilung Deutschlands die Industrie im Süden anzusiedeln.Die war vorher im Norden und den deutschen Ostgebieten.Das Schwabenland war ein Armenhaus.Und die Konzernbosse von Daimler und Porsche kamen und kommen von ausserhalb.

  • So Herrn " ich weiß alles besser" Schwabor. Die Schwaben haben sehr,sehr viel mehr Grips wie du! Falls du es nicht wissen solltest, die Schwaben haben das Auto erfunden! Oh und sie waren nicht die, die den zweiten Weltkrieg angezettelt haben sondern dieser schei* Hitler und der kommt aus Bayern und sein Hauptsitz war Nürnberg! Und wo liegt nürnber?- In Bayern! Also falls du einen Sündenbock brauchst nur weil andere Teile Deutschlands scheiße Bauen! Dann such dir jemand anderen!

    Der Herr Benz kommt aus der Kurpfalz.Das sind keine Schwaben.

  • Ich hasse Menschen, die einem zum beispiel erzählen dass sie eventuell dachten sie müssen defikielieren ,da ist doch deine Geschichte nur ein ganz müder Abklatsch

    Wobei ich Baden -Baden tatsächlich für eine schöne Stadt halte.Die Menschen da sind freundlicher und besser gekleidet als im Stuttgart.

  • Da müssten Sie erst mal in Baden-Baden leben. Das ist noch hundertmal schlimmer als Stuttgart. Die Einheimischen sind stoffelig, reden nichts, introvertiert und spiessig. Außerdem stylt sich hier niemand. So würde ich noch nicht einmal meine Post aus dem Briefkasten holen, wie die hier ins Büro gehn. Bauern eben. Ausgehen lohnt hier nicht, nur teuer ohne Qualität und dann noch diese Deppen. Man kann hier niemanden kennenlernen. Absolutes no go.

    Ich hasse Menschen, die einem zum beispiel erzählen dass sie eventuell dachten sie müssen defikielieren ,da ist doch deine Geschichte nur ein ganz müder Abklatsch

  • Rrrrrassssismusss! RRraaaasssissmusss!:ka5


    daraus kann man sogar ein Lied machen .

    Rrrrrassssismusss wo jeder mitmuß

    ein Rhythmus der direkt ins Tanzbein fährt.....

    ...der direkt ins Tanzbein fährt weil der Volkszorn gährt...

  • Rrrrrassssismusss! RRraaaasssissmusss!:ka5


    daraus kann man sogar ein Lied machen .

    Rrrrrassssismusss wo jeder mitmuß

    ein Rhythmus der direkt ins Tanzbein fährt.....

  • Jawoll mein Herr ,sie haben recht und sie werden es erleben wie diese Horden von Messerstechern ,Frauenvergewaltigern und Rauschgifthändler aus unserem Ländle rausgeschmissen werden "!

    Es fehlt jetzt noch der Funke der alles zum Wohle des Volkes erledigen wird .

    Rrrrrassssismusss! RRraaaasssissmusss!