Pädophile

  • Meeehhhhr Analytik.
    Das Netz war damals voll mit Scheiße. Videos von Privatpersonen, die im Close-Up einfach irgendwas genagelt haben.
    1x in real life gesehen und ich denke, dass es das zu Hauf gab.
    Da fällt mir der Edathy-Skandal ein.
    Stelle man sich mal vor - eine Person in der Öffentlichkeit hat solche Neigungen. Er kann sie nicht ausleben.
    ... also nur mal ein Gedankenbeispiel, es gibt da zwei Fragen, die sich mir stellten und beantworten lassen.
    Warum das eine so fluktuiert und das andere usw..
    Also fragen wir uns.
    Wenn Du eine Person in der Öffentlichkeit bist - alle Augen schaun auf Dich, man weiß alles über Dich. Boulevard rennt Dir hinterher, um Dich zu dokumentieren - Dein Leben. Kennen wir alle. Nackt-Aufnahmen von Heidi Klum am Pool usw. usf..
    Wie findet so jemand einen passenden Partner ohne Vermittlung, ist schon mal schwierig - es ergibt sich, wenn dann nur was in den eigenen Reihen. In den Puff fahren - das kriegen alle mit. Hat man auch damals bei einem unserer.. mitbekommen. Das schlägt dann nicht so große Wellen, weil 08/15.
    Spinnen wir weiter.
    Eine Person in Öffentlichkeit mit pädophiler Neigung, kann diese nicht ausleben. WAS macht er?
    Es bildet sich ein Netzwerk nach unten. Zum Untergrund oder erst durch "oben" initiiert. Dort wird Geld an Leute bezahlt, die es mit allem machen, um die Bedürfnisse derer da oben anonym zu stillen. Das fließt durch mehrere Hände, spricht sich rum und schon, ist für Leute, die in Geldnöten sind, eine Möglichkeit gegeben, Geld zu verdienen und der da oben wird befriedigt.
    Es würde für mich die Frage erklären, warum sich in unserer IT scheinbar so ein schwarzer Markt aufgetan hat und es würde auch erklären, warum man Videos sah, die nicht zufällig sondern de facto mutwillig privat gefilmt worden sind. Mit Closeup für die Kamera.
    Deswegen heißt es wohl auch HORRORKABINETT. Da kommt der Name her. Was hat Horror mit Kabinett zu tun eigentlich?
    Wurde Zeit, dass dem allgemein ein Riegel vorgeschoben wurde, allerdings denke ich nicht, dass durch das Drosseln des Netzes dem komplett vorgebeugt werden kann.
    Es ist doch so, wie mit dem Verbot, Drogen zu benutzen. Wenn Du es mehr restringierst, WUCHERT der Untergrund. Das Geschäft damit. Ahjee, ohje, ohje.
    Das lässt mich um min. 50 Jahre altern wiederum.

  • Da sich niemand für das Thema zu interessieren scheint, gehe ICH weiter in meiner Analytik plus möglicher Lösungsvorschläge.
    Versetzen wir uns in die Person eines Pädophilen. Bitte. Genauso wie mit jeder Sexualität wird ihm diese Neigung ab einem bestimmten Alter bewusst, wie mit heteros, homosexuellen, Transvestiten usw.. ACH! Ich stehe auf... .
    Es stellt in diesem Fall ein Problem dar. Ein echtes Problem. Weil das Objekt "der Begierde" ist U18 und weiß nicht, wie ihm geschieht, ist nicht urteilsfähig - noch jugendlich.
    Ich kam selbst abgesehen von einer Situation in einem Kaufhaus, wo mich jemand fragte: "Naaa? Suchst Dir schöne Schuhe aus? Hast Du denn auch schon Haare zwischen den Beinen?", nie in Kontakt mit solchen Leuten.
    Das soll kein Plädoyer pro Pädophile sein und schon gar keine Verfechtung einer "Tätergesellschaft". NEIN!
    Die Sache ist eben, dass es ein Problem darstellt, das man auch nicht wegtherapieren kann. Und es ist Ursache für Straftaten multipelster Form.


    Das Problem ist, die Gesellschaft bietet keine Lösungsmöglichkeiten für solche. Am kritischsten sind wohl die Jahre zw. 20 und 30, weil man da sexuell voll im Saft steht und es ausleben muss. Ist aber auch eine Charakterfrage - generell.


    Mögliche Lösungen. Bin gespannt, ob/was man davon hält.
    Es hieß damals, dass den Jungs vom Bund was "ins Futter gemischt" werden würde, um deren Libido runterzuschrauben. Obs stimmt? Aber schaue man sich mal die Leute in einer Psychiatrie an. Die sind nett zueinander, sind körperlich, berühren sich gegenseitig wie kleine Kinder, werden allerdings nicht sexuell erregt. Man könnte also darauf schließen, dass es in der Tat Medikamente gibt, die den Sexualtrieb mindern. Warum nicht beispielsweise anwenden in solch einem Fall.
    DANN.
    Anderes Ding. Hat ein hetero-sexueller, homo-sexueller oder pädophiler sich selbst gemacht? NEIN! Bietet die Gesellschaft ihm Möglichkeiten des Auslebens? Het und hom ja - päd NEIN! Geht ja auch nicht. Eigentlich! Achtung! Jetzt wirds eklig für manche. Dass Pädophälie im Netz vertrieben wird/abgedeckt wird mit WIRKLICHEN KINDERN ist unmöglich. KATASTROPHAL!!!!!
    Lösung: virtuelles Zeugs erstellen. Es gab so ein Spiel, das nannte sich 2nd Life. DArin wurden mit Motion Trackern Simulationen für Sex-Szenen erstellt. So könnte man das mit einer Puppe tun und das wäre dann die Möglichkeit des virtuellen "Auslebens" für einen Pädophilen. Genauso stellen Pornoindustrien Spielzeuge für Erwachsene her. Dementsprechend könnte auch dort mit geholfen werden. Sollte es moralisch zu verwerflich sein, von Mitarbeitern in einer Fabrik zu verlangen, dass sie solches Zeugs helfen, herzustellen, würde ichs komplett robotisieren lassen. Den kompletten Vorgang.
    Der Staat kann Pädophile eigentlich nicht verklagen, wenn es etwas natürliches ist, was sie in sich spüren, ihnen aber keine Möglichkeiten des Auslebens in irgendeiner Form bietet. Und mit Todesstrafe und dergleichen würde ich schon gar nicht winken, weil wie viele Männer sind unschuldig im Knast gelandet, weil Frau aus Rachsucht, oder oder? Wo sich viel viel später rausstellte: war NICHT so! Jemand, der einen Unschuldigen hat ermorden lassen - mit dem Gewissen wollte ich nicht aufstehen oder schlafen gehen.
    Ein Pädophiler, der keine Ausweichmöglichkeiten sieht, MACHT sich straffällig. Das ist wohl ganz klar.
    Es geht MIR um Gewaltprävention und intelligente Lösungen. Ich habe kein Interesse daran FÜR oder GEGEN jemanden zu sprechen, mich FÜR oder GEGEN eine Tätergesellschaft stark zu machen, es geht um intelligente Lösungen, die was bringen. Auf der anderen Seite ebenso. WAS wenn ein liebender Vater erfährt, dass jemand Hand an seine Tochter gelegt hat. Was macht der? Sinnt auf Rache, bringt um die Ecke möglicherweise.


    Im Grunde genommen - neutral betrachtet - die Menschen können wohl nichts dafür. Für sexuelle GEsinnung kann man wohl nichts. Ist doch genauso mit Sado-Maso-Leuten. Wenn Du nur kannst, wenn Dir jemand kräftig in den Arsch tritt :-D. Es kann natürlich auch sein, dass in der Erziehung was falsch gelaufen ist. Der Sohn geschlagen wurde und deshalb, das Ihn prügeln für normal empfindet und anders eben NICHTS empfindet. Für all sowas gibts Lösungen.
    Das wäre noch ein offener Posten.

  • Kirche
    (Sonderlinge die die Welt beherrschen wollen, Klöster errichten um unter "sich zu sein".
    (Macht und Mauern, Sex mit Folter)
    Nix Neues also
    (Frauen, die zur sichtbaren Konkurrenz werden, werden verbrannt,/falsches Geschlecht)

  • Hast du einen Dachschaden? Du vergleichst Pädophile mit Homosexuellen usw. :wand Pädophile wollen KINDER FIC....!!!!! KINDER!!!!!!! 4 Jährige!!!! 2 Jährige!!!!!! Sogar Babys!!!!!!!! Das soll eine sexuelle Neigung sein????? NEIN, DAS IST PSYCHISCH SO WAS VON KRANK UND PERVERS!!!!!!! Wer so was ausleben will sollte sofort weggesperrt werden. Bist du echt so bescheuert. Es gibt auch Menschen die Lust empfinden würden, wenn sie jemanden töten. Soll das jetzt auch eine sexuelle Neigung sein und mit Homosexuellen auf eine Stufe gebracht werden???? Du spinnst doch völlig. :wand :ansage :wand :wand
    Die können ja nichts dafür die armen Pädophilen. Na dann! Du hast doch den Schuß nicht gehört. Bist wahrscheinlich selbst so ein krankes Individuum.
    Wer Kinder sexuell anziehend findet, gehört sofort in die Psychiatrie. Am besten in die geschlossene!!!!!!!!!!

    :mecker

  • Ich habe einst.. die Geschichte eines jemanden gesehn, der sich unter einem unglaublichen Druck befand - gesellschaftlich. Durch Erziehung und die Entourage.
    Überwiegend geraten Männer in solch eine Position. Man hat das als Kind schon oft beobachten können. Mann wird in die Schuhe gesteckt oder in eine Verantwortungsposition, der er nicht gerecht werden kann. Zudem hat er falsche Partnerin, falsche Freunde, die ihm das Gefühl geben, dass all sein Bestreben, Tun, Machen nichts bringt. Nutzlos, wertlos ist.
    Zu Kindheitstagen fragte ich mich schon, wenn so einen Mann gesehn, der dann auch von seiner Frau, der Person, die in seinem Intimbereich ständig zugegen ist, untergebuttert wird NON STOP: Du bist ein Versager, Du kannst sowieso nichts, Du machst alles falsch...
    WO nehmen solche Leute ihre Sonne her? Wie lange kann man solch einem Druck Stand halten?
    Mensch trägt, wie ich immer sage, ein Fässchen mit sich, das gefüllt werden muss mit Selbstbestätigung, Respekt, Liebe etc..
    WAS passiert mit solchen Menschen, denen das komplett entzogen wird? Bzw. wos genau in die andere Schiene TAGtäglich geht?
    Sie flüchten sich.. in eine heilere Welt.
    Das könnte eine Erklärung für Pädophile sein.
    Männer, die einfach nur jemanden suchen, der sie so akzeptiert, wie sie sind. Kleine Kinder tun das. Weil alles ringsherum so schwarz, alles Monster, ist dann da dieses kleine Wesen, das Dich einfach so.. akzeptiert. So kann sich eine Form von "Liebesbeziehung" entwickeln. Eine Zuneigung zu einem Wesen, dass Dir Dein Fässchen füllt.
    FALSCHE LIEBE

  • und Du jammerst nur. Und tust nix dagegen. lässt dir keine Lösungen einfallen.
    Dumm.
    Du beförderst mit, dass weiter Kinderpornos im Netz rumfliegen.
    Is Dir das lieber?
    Dann.. bisde Trump?
    Willsde Todesstrafe einführen, ganz radikal?
    Genauso dumm.

    Hast du einen Dachschaden? Du vergleichst Pädophile mit Homosexuellen usw. :wand Pädophile wollen KINDER FIC....!!!!! KINDER!!!!!!! 4 Jährige!!!! 2 Jährige!!!!!! Sogar Babys!!!!!!!! Das soll eine sexuelle Neigung sein????? NEIN, DAS IST PSYCHISCH SO WAS VON KRANK UND PERVERS!!!!!!! Wer so was ausleben will sollte sofort weggesperrt werden. Bist du echt so bescheuert. Es gibt auch Menschen die Lust empfinden würden, wenn sie jemanden töten. Soll das jetzt auch eine sexuelle Neigung sein und mit Homosexuellen auf eine Stufe gebracht werden???? Du spinnst doch völlig. :wand :ansage :wand :wand
    Die können ja nichts dafür die armen Pädophilen. Na dann! Du hast doch den Schuß nicht gehört. Bist wahrscheinlich selbst so ein krankes Individuum.
    Wer Kinder sexuell anziehend findet, gehört sofort in die Psychiatrie. Am besten in die geschlossene!!!!!!!!!!

    :mecker

  • @DeinePsyche:
    das, was Du da schilderst, ist eine Notlage eines Menschen, in der er zu extremst "ungewöhnlichen Lösungen" gezwungen wird.
    Pädophälie - "soll" eine, von Natur aus mitgegebene, Neigung sein.
    Ich sage SOLL - nicht weil ich es anzweifle, sondern weil ich es nicht WEISS! Ich bin kein Genforscher.
    Meine Vorstellungskraft und die Analogie zur Natur räumen jedoch die Möglichkeit ein!


    WAS MACHEN WIR HIER?
    DeinePsyche plus Denke = ein- und dieselbe Person.


    Ich habe kürzlich hier im Forum gelesen, als eine Antwort auf einen meiner Beiträge: WOSCH IESCHN NE DENKE? DESCH WOSCH DU NET HASCHT.
    Also, wenn Denke so schwierig, dann simulieren wir sie doch einfach mal.
    WAS? Ist Denke. Ein Sammeln von Informationen, ein persönliches Abwägen zwischen Pro und Contra. Dabei sollte man sich die Frage stellen, was mehr - was weniger wahrscheinlich ist.
    AUF BASIS DESSEN - kommt man dann zu klugen Entscheidungen und noch klügeren Aussagen.
    Das vermeidet das verblaasten des Äthers mit all zu dümmlichen, unüberlegten, propaganda-getränkten geschwängerten Null- und Nichtsaussagen - bei denen ich regelrecht an die Decke gehen könnte. Und außerdem. Was bedeutet das für usnere Zukunft?!?
    Wenn viele Leute in einer dummen Masse in das gleiche Horn blasen, geschieht das, was im 2.Weltkrieg passiert ist - IM EXTREMFALL. Innerhalb der Zwischenstufen BIS DAHIN geschehen ebenso viele Dinge, die genauso wenig vertretbar sind.
    AMEN.
    Kein Bock mehr.
    Denk mal.... drüber naaaaach! Über das! Das is wichtiger.



  • WAS SCHREIBST DU DA?????? Dass kleine Kinder einen Pädophilen akzeptieren?????


    Denkst Du, dass ein kleines Kind FREIWILLIG sexuellen Kontakt hat???????????


    :wand:wand:wand:wand:wand


    So, jetzt mal für die gaaaaaaaaaaaanz Doofen: Diese Kinder werden genötigt, ausgenutzt und vergewaltigt, Du Arschloch!!!!!


    :fies:fies:fies:fies

  • Da spricht wieder Intelligenz.
    Gelesen aber nix verstanden.
    Behalte mal Deine Emotionen unter Kontrolle, TRUMP ROP!
    Denken.
    Das was Du sagst, hat hier niemand behauptet.


    Ich denke nicht, dass es irgendjemanden hier auf dem Planeten gibt, der so DOOOOF sei, nicht zu verstehen, dass Kinder eben nicht wissen, was um sie herum passiert, MIT IHNEN GESCHIEHT. Deswegen kannstes auch mit Ihnen machen UND DESWEGEN MÜSSEN SE BESCHÜTZT WERDEN.
    Was wohl net passiert.
    Sonst hätte ich net im inet ein Vid gesehn, wo ein junges Mädchen mit noch keinem Brustansatz von nem schwarzen Hund... wird! Weisst Du? Siehst Du Realität. kannst Du auch denken oder nur emotional ne Fahne schwingen?
    Um dem entgegen zu wirken, muss man was gegen tun. Und SOWAS, solche Videos findest Du unter der Masse von Scheiße von Pornos, die im Netz vertrieben werden.


    AUFWACHEN!


    Würdest Du hingehen und diese Männer abknarren? WAS, wenn jemand zu unrecht beschuldigt wurde. Was dann.
    Aus unserem Dorf wurde einst jemand inhaftiert. Von dem konnte ich es mir nicht vorstellen. Vielleicht wars so, vielleicht auch nicht. Weissde, was de mit Deinen Hackebeil-Aussagen befürwortest? Unschuldigen Menschenmord.


    A discussion with the undergrounds. Das führt zu was. ZU VERBLLLLÖDUNG!

  • Typisch. Nimmt sich typisches Propaganda-Thea zur Hand, weiß, dass in dem Fall min. 100% Stimmen im Rücken stehn.
    SCHLAGWORTE.. null Argumente.. emotional Gehabe.
    Vllt. macht sich sowas neuerdings ganz gut in der Politik.

  • Gewöhn Dir mal nen anderen Slang an. Untergrund.
    Und etwas mehr HIrn.
    Das hat hier niemand behauuptet. Ich denke eher, dass Du so reagierst, weil Du recht wenig Zuspruch bekommst. Also nimmsde Dir das Selbstrunner Thema zur Hand, wo de Dir sicher gehen kannst, dass da min. jeder 2. emotional reagiert und in Dein Rohr bläst. Hast Du auch Argumente? Oder Lösungen.
    NEIN
    um sowas gehts dir nicht.
    Es geht um Akzeptanz oder mit der Masse mtischwimmen zu können.
    Das sind net gerade die Leute, die hochhäuser hochziehn oder dafür sorgen, dass es was zu fressen aufm Teller gibt, sondern? Welche "Kategorie" hätten wir hier?

  • Think a good replacement for Trump has been found.
    Here .. in Germany.
    Everybody has egomania in himself and emotional reactions.
    You should know how to keep it under control.
    And to make place for intelligence.
    WOULD BE BETTER.
    Otherwise... DONT!!!!
    COMPLAIN!!!!!
    ABOUT THINGS!!!!!
    That just happen!
    Du hasse befördert, Du Depp.

  • argumentativ sehr schwach
    populistisch
    ein JAAA AUF IHN MIT GEBRÜLL geprägtes Verhalten.
    Wers nötig hat.
    Wäre keine Kommunikationsbasis für mich - weder zum Thema Pädophelie, noch zu allen anderen Themen, die da so anstehen würden.
    NULL KOMMUNIKATIONSBASIS.
    Vor allen Dingen, wenn dann gleich mit Aaaaaschlochhhhh und dergleichen gekontert wird.
    Sehr schwach.
    Nochma: Beruf?


  • Sonst würdet Ihr nicht bei so einem Thema Partei ergreifen. Egal, mein Beruf geht Dich asozialen Ba.... einen Scheiß an!!!!!


    Noch mal für alle Blödbacken und Kinderschänder wie Dich:
    Das ist nicht Tante Emmas Kaffekränzchen, sondern eine Hass-Seite und ich lasse hier aus diesem Grund meinen Hass hemmungslos raus.


    UND ICH HASSE FLACHWICHSER WIE EUCH, DIE TÄTER GENERELL IN SCHUTZ NEHMEN!!!!!


    Täter, die Kleinkinder misshandeln!!!!!!


    Ist mir doch scheißegal, ob deren Psyche kaputt ist oder Deine, Du Schwachmat!!!!


    Das gibt Euch trotzdem nicht das Recht, Euch an unschuldigen, kleinen Kindern zu vergreifen.


    So, jetzt noch mal Klartext: Du und Deinesgleichen seid Müll in meinen Augen, absolut wertlos.


    :fies:fies:fies:fies:fies:fies:fies:fies:fies:fies

  • Perle du hast wohl recht. Das sind selbst alles perverse Schweine, die auf kleine Kinder abfahren. Daher regen die abartigen Geistesgestörten sich hier auch so dermaßen auf und fühlen sich total angesprochen. Ich verwerten aber meinen Hintern, dass es ein und derselbe geisteskranke Pädophile ist, der hier sein dummes Plädoyer für die Kinderschänder auslässt. :wuerg :wuerg

  • Ich denke nur gerne :-). Und finde gerne Lösungen.
    Sie beschäftigen sich wohl eher mit was anderem. Das hört man. Raus. Pealjn. :-D

    Perle du hast wohl recht. Das sind selbst alles perverse Schweine, die auf kleine Kinder abfahren. Daher regen die abartigen Geistesgestörten sich hier auch so dermaßen auf und fühlen sich total angesprochen. Ich verwerten aber meinen Hintern, dass es ein und derselbe geisteskranke Pädophile ist, der hier sein dummes Plädoyer für die Kinderschänder auslässt. :wuerg :wuerg

  • Was guckst du für Videos man? Das sagt doch schon alles aus über dich. Surfst wohl 24 Stunden nonstop auf Pornoseiten mit der höchsten Perversionssequenz. Und ein anderer Dumm Schwätzer stellt hier Vergleiche mit dem 2 . Weltkrieg auf .Also soll man es hinnehmen mit den Perversen und Irren ja? Nichts dagegen sagen nichts dagegen tun ja? Trump als Schimpfwort zu nehmen zeigt doch eure Intelligenz hier. Ich bin eindeutig gegen Pädophile und würde mit denen wenn es in meiner Hand läge ohne Prozess kurzen Prozess machen. Abartig.

  • Pädophilie kann sich der Betroffene wohl nicht aussuchen, genauso wie Homosexualität. Im Gegensatz zu Letzterem ist Pädophilie aber in keinster Weise mit unserer GEsellschaft in Einklang zu bringen.


    Ich bin der Meinung das man Pädophile (sofern sie sich nicht von selber Hilfe holen BEVOR was passiert) für immer wegsperren sollte. Es geht einfach nicht das so jemand in unserer Gesellschaft frei draussen rumläuft.


    Ist genauso wie bei terroristischen "Gefährdern". Keiner kann in den Menschen rein schauen und im g
    geringsten Zweifel sollte man zu 100% lieber die Gesellschaft schützen als den potentiellen Täter! X(

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip