ich hasse schule. wie wehre ich mich gegen schule?

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
  • KenPlan ist der beste Freund von Rainer Winkler. Also pass auf was du hier schreibst


    in oger Hirn !

    in oger was ?

    Da kommt höchstens jemand mit der Zwangsjacke zu dir ....:fies

    Man sollte euch die Gedärme aus dem Mund ziehen, ihr Pisser! Die Zwangsjacke kannst du dir selber anlegen, ich helfe dir sogar dabei, ausgestattet mit einigen Bomben, wenn ich weiter weg laufe drück ich den Knopf und zack weg bist du.

    Und dieser Blockwart, der kann mal ganz ruhig sein, was für Rainer Winkler, komm ich lade dich in Unwitzighause ein da kannst du dich mitsamt den anderen Idioten dieser dummen Kommentaranlage neiderlassen.

  • Boah haltet mal eure Fressen alter euch sollte man mal so richtig schlagen, junge wie habe ich den Drang euch die Nas in den Arsch zu prügeln,kommt ihr mir mit Kommentaren,wer seid ihr eigentlich.Welpenficker,Ziegenficker,mann das ist nicht mal lustig ihr Opfer,ich wünsche euch einen bitteren Tod :ansage

    Hey du lutscher hast deine Eier verloren?

  • Code
    1. Polizisten nach Party angegriffen Ein betrunkener 19-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag in Güdingen Polizei- beamte angegriffen, die eine Party auf offener Straße beendeten. Daran hatten mehrere Jugendliche teilgenommen. Nach Polizeiangaben trugen die Teilneh- mer weder Masken noch hielten sie den Mindestabstand ein. Die Beamten nahmen die Personalien auf und sprachen Platz- verweise aus. Der 19-Jährige kam diesem Platzverweis nicht nach, sondern griff die Beamten an. Er wurde in Gewahrsam genommen und später seinen Eltern übergeben. Ver- letzt wurde niemand.