Gottlose

  • Echt geil, wie gläubige Menschen hier dargestellt werden: als total dumme Hinterweltler.
    Damit ist ja wohl bewiesen, dass hier die meisten Ungläubigen sprich Atheisten total borniert und realitätsfern sind.
    Einfach mal behaupten, dass alle Menschen die einen Glauben haben dumm sind.

  • Jeder darf an das Glauben was er will, solange er niemanden damit belästigt! Ausnahmen sind ALLE Sekten wie Scientology und Zeugen Jehovas! Und ich lasse mir von einer Religion nicht verbieten wie ich zu leben habe! Im Islam und im Judentum darf man sich nichtmal die Haare an einer Stelle schneiden und an der anderen nicht! Was bringen solche sinnlosen Gesetze!

  • Echt geil, wie gläubige Menschen hier dargestellt werden: als total dumme Hinterweltler.
    Damit ist ja wohl bewiesen, dass hier die meisten Ungläubigen sprich Atheisten total borniert und realitätsfern sind.
    Einfach mal behaupten, dass alle Menschen die einen Glauben haben dumm sind.$

    Dumm ist nur die Religion. Der Mensch kann nur verblendet sein und an sie glauben. Was soll den dieser Satz bedeuten "Atheisten wären realitätsfern :) :D ????? Religiöse Menschen sind höchstens realitätsfern weil sie an extreme Lügen glauben :D . Atheisten sehen die Welt in einem erklärbaren Sinn. Also kann man sagen das der Mensch nicht dumm sein muss um an Religion zu glauben sondern die Religion einen Menschen verdummt um so länger daran glaubt. :wand

  • Wer hat denn in der Menschheitsgeschichte den größten Schaden angerichtet und versucht, dass mit einer, sich aus dem Glauben ergebenden Notwendigkeit zu rechtfertigen und zu beründen? Atheisten, oder wie?
    Ihr könnt nicht einmal die Existenz Eurer Götter beweisen, wie wolltet ihr beweisen, dass Euer Konstrukt, dem ihr euch verschrieben habt, nicht eines ist, dass die Zurechnungsfähigkeit einschränkt?
    Ablehung selbst grundlegender, logischer Plausibiltät, basischster Nachvollziehbarkeit und das unter dem Banner, dass Euch irgend ein Hansel in irgendeinem Buch gesagt hat, dass ihr was Feines bekommt, wenn ihr das Zeitliche "segnet".
    Wie könnt ihr es wagen, im Lichte der Geschichte, diese Welt zu betrachten und die Verantwortung dafür, was Glauben angerichtet hat, von euch zu weisen? Widerwärtig bis ins Mark. Verabscheuungswürdig und schäbig!
    Seit 2000 Jahren geschieht Unrecht im Namen derer, die glauben, etwas zu wissen und nicht lediglich das glauben was sie wissen, so wie es eigentlich sinnvoll wäre, weil es logisch ist.
    Der Bärtige im Himmel wird´s schon richten, oder wie?
    Gäbe es ihn wirklich, wäret ihr die ersten, die fällig wären.

  • So was Blödes hab ich ja noch nie gehört.
    Kann es sein, dass Du hier einfach mal alle über einen Kamm scherst?


    Ja, es wurde und wird Blut vergossen im Namen der Religion, aber was kann ich dafür und Millionen unschuldige Menschen wie ich, die einen Glauben haben. :ocker

  • Es war absehbar, dass eine solch defetistische Ansicht geäußert werden würde.
    Ebenso müßig wie klassisch.
    So
    unfassbar lahm, damit zu argumentieren, dass es nicht der persönlichen
    Verantwortung unterliegt, dass ein Konzept, dem man sich ergeben hat,
    weil man sich willentlich dazu entschieden hat, großen Schaden
    anrichtet, man selber aber daran keinen Anteil, weil man ja auf das Gros
    der Masse keinen Einfluss hat und dergleichen.
    "ICH war´s ja nicht"
    Nase putzen, Hände waschen, Ranzen schultern und los!
    Dir
    ist scheinbar nicht in den Sinn gekommen, dass das Maß an Verfehlungen
    und Ungerechtigkeiten, die sich im Namen des Glaubens abgespielt haben,
    es schlicht und einfach nicht mehr zulässt, die dazu gehörigen Gefüge
    auseinander zu nehmen und gesondert zu betrachten, oder?
    Außerdem
    kann sich nur derjenige angegriffen fühlen, der merkt, dass der, an ihn
    gerichtete, Vorwurf nicht einer gewissen Nachvollziehbarkeit entbehrt.
    Eine wahrlich schuldlose Person wird sich nicht die Blöße geben, auf
    derlei Angriffe zu reagieren und ihnen somit Vorschub zu leisten.
    Es
    ist so ermüdend mitanzusehen, wie Gläubige sich verzweifelt im
    Beschönigen und ihrer individuellen Freisprechung winden. Dabei weiß ein
    jeder, der sich die Mühe macht, ein klein wenig nachzudenken: That
    shit´ll stick!
    Wäre es nicht so ernst, fände ich diese infantile
    Unschuldsvermutung fast schon erheiternd, aber wie bitteschön kann eine
    regulär zurechnungsfähige Person, im Lichte der Umstände, auch nur auf
    den Gedanken kommen, daran nicht beteiligt zu sein?
    Dieses Maß an
    Selbsttäuschung findet man gewöhnlich bei den Fetten, die, nachdem sie
    sich um Stange wanden, schwer atmend zum Besten geben, dass sie
    alles.....genauso.......... machen......können..... wie.......
    Normalgewichtige.
    Ob passive oder aktive Teilnahme: Ihr seid schuldig.


    Ein
    geistig und körperlich, behinderter 21-jähriger Rollstuhlfahrer steht
    vor einem Kruzifix aus Stein, will beten und wird von den Kruzifix
    erschlagen.Wo war denn da sein Gott? Oder hat sein Gott etwas gegen Behinderte?
    Hunderte
    laufen um große Steine herum und werfen kleine Steine auf die großen
    Steine, weil sie "glauben", somit das Böse zu bekämpfen. Einige werden
    nervös und Hunderte sterben. Wo war denn da ihr Gott? Oder hat ihr Gott
    was gegen Steineschmeißer, da er sich ja selbst in der Form eines
    schwarzen Steines auf diesem Planeten manifestiert hat?
    "Sowas Blödes hab ich ja noch nie gehört!"

  • Zustimmung.... Religion ist Müll. Und es ist einfach lächerlich, an etwas zu glauben, was es nicht gibt.
    Zu geil.... In 2000 Jahren glauben die Leute wahrscheinlich auch, dass die Geschichten aus Herr der Ringe wirklich statt gefunden haben.


    An die Gläubigen da draußen: Schon mal was von Sekten gehört? Wahrscheinlich nicht, was?

  • Euer Leben ist leer und sinnlos, weil Ihr an nichts glauben wollt.


    Die meisten verbitterten und verbiesterten Menschen haben keinen Glauben.


    Und ich zieh mir hier gar keinen Schuh an.

    Das ist ja wohl eine Frechheit!!!! Wie kommst du darauf das Atheisten keinen Sinn haben im Leben und verbittert sind???
    Verstehst du nicht das der eigentliche Sinn im Leben Frei zu sein ist. Ich mein man kann nie ganz frei sein das ist unmöglich doch man kann sich der Absoluten Freiheit nähren also so gut es geht frei zu sein.


    Tabelle: Menschen die Frei sein können


    Menschen die nicht abhängig sind vom Staat
    Menschen die Glück in der Liebe haben
    Menschen die einen geeigneten Beruf haben.
    Menschen mit Familie in Freiheit
    Menschen ohne Feinde
    Menschen die ihre Freiheit zu schätzen wissen
    Menschen ohne Krankheiten oder Behinderungen
    Menschen die ihren Tag selbst gestallten



    Tabelle: Menschen die nicht Frei sein können


    Menschen die abhängig sind vom StaatMenschen die nach den Regeln von anderen leben.Menschen die keine Beschäftigung habenMenschen die alleine sind Menschen die sich falschen Organisationen verpflichtenMenschen die freiwillig an Lügen glaubenMenschen mit Religion oder einem glauben an ein Gott Menschen die nicht selber forschen.
    Menschen ohne eigene Meinung
    Menschen die nicht selber entscheiden.


  • Mesut, glaubst du echt an diesen komischen Alla? Wahnsinn.... ok, du bist Türke und stammst also aus einem Entwicklungsland, klar, ihr lernt da vielleicht nicht soviel, aber an so ein Fantasy-Wesen glauben, das ist shcon hart.

  • Ich glaub an mich das reicht....
    Ganz arm wenn alles so krass einteilet in die bösen und wir, wenn man nix anders zu tun.
    Herablassend hoch³... wenn das Abendland das Morgenland als dumm verachtet nur weil es so ist.


    altes afghanisches Sprichwort:


    Lege Dich mit einem Mann an und Du hast 10 Probleme - lege Dich mit 10 Männern an und Du hast 100 Probleme.


    Das ist bezogen auf den Zusammenhalt der Familienclans.
    Etwas worauf die westliche Welt scheißt.


    Hin oder her, am Ende haben alle Menschen keine Werte mehr.
    Es ist allen,alles scheiß egal und soweiter blablabla
    das is doch das Problem egal ob nu im Abendland oder im Morgenland.... der Mensch scheißt überall auf alles und jeden.

  • Ich hasse nicht aber ich möchte nicht wahrhaben,dass vielesich von Allah abwenden.Er ist der einzige und wahre,wie es schon geschrieben steht.Leute ihr müsst wieder zu unseren Herrn finden,nur er kann die Welt vor dem Absturz bewahren.Allah wird uns reichlich beschenken wenn wir nur seinen Weg folgen und mit Liebe und Freude durch das Leben gehen und Täglich beten.
    Ich bete auch für euch meine Freunde und Allah,gelobt sei er,wird euch helfen Amin

    wer ist Amin?

    [Der Elektromensch ist kein Monster das die Menschen vor sich hertreibt, er ist die vollendete Selbstbeherrschung.]

  • Ich habe nicht gesagt es ist jeder Glaube schlecht.


    Nicht glauben ist schlecht!Man muss einen Gott folgen sonst kommt man auf die schiefe Bahn!


    Wer vergibt euch die Sünden?


    Wer gibt euch täglich Essen und Trinken?


    Wer hilft euch alles zu schaffen was ihr haben wollt?


    Es ist Gott,und meine Gott ist Allah!


    Gerade in dieser Zeit ist Glauben sehr wichtig er gibt flüchtenden Kriegsopfern Kraft und ein neues Zuhause wo sie Frieden haben!


    Immer wird Islam beschimpft,weisst ihr wie schlimm das ist für streng gläubige muslime?

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip