Scheiß Dresden, Scheiß Berlin, ich hasse euch, "Ossis"!!!

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
  • ich glaube du kotzt nur so ab weil dir langsam bewusst wird,das die ossis die wahren deutsche sind...u.du gerade bemerkt hast,das du dummer wessi langsam zum kleinen,dummen,bunten ami-klon heranwächst...macht sich halt bemerkbar,wenn man 40jahre ami-erziehung mehr hat... :fies

  • Nur passt sich der Osten in der Sache der Wohlstandsdummheit leider immer mehr dem Westen an.
    RTL und Bild sei Dank.


    Das fängt schon der dummen Westschule an, da gibt es keine Werte mehr. In dieser dreckigen Gesellschaft ist allen alles scheißegal. Wünsch mir die DDR nicht zurück.... doch es war anders.... warum - klar das weiß ich - weil Menschen den anderen Menschen einfach brauchte, da es nun mal einen gewissen Mangel gab. Doch die Wende war da und die Ossis die zu Wessis wurden (über Nacht).... es (sozusagen) in der BRD gepackt haben, haben ihre eigenen Leute gef*ckt. Diese Gesellschaft hier ist genauso beschissen, wie die DDR Gesellschaft war - wobei realer, denn in der DDR war auch allen alles scheißegal - mit nem Unterschied das man Kontakte brauchte für jeden Scheißdreck, die man heute nicht mehr so arg brauch. Je mehr die Menschen im Wohlstand leben umso asozialer werden sie. Das gilt für 90% der Menschen egal ob in Ost oder West.


    Naja Menschen halt....
    DRECK..... und das krasse is das es nicht so sein muß,aber es ist oft so. Denn der Mensch ist halt ein Tier. :(


    Wenn ich so einen dummen Ossi-Scheiss schon wieder lese, wünscht sich angeblich die DDR nicht zurück, aber es war trotzdem alles besser etc. Und allein schon "Westschule" was für ein kranker Schwachsinn. War die "Ost-Schule" oder die "Ost-Krippe" denn soooo gut, wo Kinder gleich mit NVA und West-hass und Heil-Honnecker kaputterzogen wurden ? Was hat es denn gebracht ? NICHTS ! Die DDR hat sich selbst kaputt-erzogen. Ganz generell KANN Sozialismus nicht funktionieren, da NICHT alle Menschen gleich sind. Und der Versuch, die Menschen mit Gewalt gleich zu schalten, hat ja, wie man sieht, vorbildlich funktioniert. Auch das dumme, neue Geschwafel von der Wagenknecht, alles toll, aber das Hauptproblem bleibt, auch für diese Blockupy Zombies. Die Menschen SIND nun mal VERSCHIEDEN. Da kann man nicht alles gleich verteilen. Das Ergebnis war doch zu sehen, an dieser vergammelten DDR ! Auch die materiellen Werte vergammelten, weil sich letztlich niemand zuständig fühlte, das Volk waren ja alle, also weshalb sollte ich nun ausgerechnet was tun ? Und diese Mär von dem ach-so-tollen-Zusammenhalt, das ist ganz einfach zu erklären. Not verbindet, das war schon immer so, und hat NICHTS mit irgendwelchem verblasenem DDR Schrott zu tun. Das zweite war, dass man schon aus SELBSTSCHUTZ (!!) möglichst viele Kontakte pflegte, um zu wissen, ob jemand etwas über einen weiterleitet, oder man vieleicht demnächst Besuch von der Stasi bekommen könnte. SO WAR ES ! Und ich hasse diese nachträglichen dummen Glorifizierer wie die Pest, selbst Nachbarn wollen MIR was erzählen, die leben bereits seit fast 40 Jahren neben mir. Haben natürlich sämtlichen nur denkbaren "West" - Luxus ! Solche Hardliner sind die größten und miesesten Extrem-Kapitalisten und Konsumierer. Wir waren beide in der "DDR" und ich vertrete die feste Meinung, dass das definitiv ein Drecks-Staat war, der seinen Bürgern UNRECHT tat. Und mir Wer HEUTE NOCH die DDR verherrlicht, sollte SOFORT verhaftet werden und ersteinmal 6 Wochen ohne Anklage in einer kalten Betonzelle knien, oder weggeschossen werden. Ihr unbelehrbaren Ex-Landsleute, euch sollte man per Atomschlag vernichten ! :mecker :cursing: ICH HASSE EUCH !

  • RICHTIG !!!!!
    ENDLICH MAL JEMAND DER ES OFFEN ANSPRICHT 8o 8o 8o
    Genau so ist es ! Zig_Jahre wurde die Dauer-Nachkriegs-DDR mit "bösen" West-mitteln wieder aufgebaut (die hatten ja nix, alles verpulvert für die Grenze, Verhöre, kranke unsinnige Dauersubventionen etc.) Da war die West-Hife okay. Und jetzt, sitzen im Wohlstands-Deutschland, hartzen und konsumieren en mass, jaulen nur herum, ziehen Deutschland mit ihrem irrsinnigen Fremdenhass herunter (die haben gar keine Musilime ?( )
    OSSIS - IHR HABT RECHT ! ZEIGT ES UNS WESSIS UND MACHT EINEN NEUEN STAAT, NATÜRLICH WEIT WEG VOM "bösen" WESTEN - ALSO RUSSLAND !! HURRA DIE ALTEN BRÜDER, HIN DA UND IHR SEID HELDEN ! ( Und wir sind euch endlich los und können im Gegenzug gerne ordentliche Russen, die eh genug von Putin haben, aus der Ost-Ukraine austauschen und die Lücken bei uns auffüllen. Ein Gewinnfür beide Seiten -- DIE LÖSUNG --- 8o 8o 8o 8o Aber : ihr hab ja keine Arsch in der Hose, immer nur jaulen und nörgeln- und wenns darauf ankommt, lieber weiter mit der dicken Annica aus der Platte, dem Kinderwagen (Gehalts-maschine-Kindergeld) und weiteren Kahlköpfigen Dachlate-im-Kreuz-Typen dem Staat auf der Tasche liegen. Da ist der Gang zum "O-Beitsamt" schon zuviel. Elende Parasiten :cursing:

    Jawoll - verdammte Sch.... Ihr klaut mir die Rente :fies

  • RICHTIG !!!!!
    ENDLICH MAL JEMAND DER ES OFFEN ANSPRICHT 8o 8o 8o
    Genau so ist es ! Zig_Jahre wurde die Dauer-Nachkriegs-DDR mit "bösen" West-mitteln wieder aufgebaut (die hatten ja nix, alles verpulvert für die Grenze, Verhöre, kranke unsinnige Dauersubventionen etc.) Da war die West-Hife okay. Und jetzt, sitzen im Wohlstands-Deutschland, hartzen und konsumieren en mass, jaulen nur herum, ziehen Deutschland mit ihrem irrsinnigen Fremdenhass herunter (die haben gar keine Musilime ?( )
    OSSIS - IHR HABT RECHT ! ZEIGT ES UNS WESSIS UND MACHT EINEN NEUEN STAAT, NATÜRLICH WEIT WEG VOM "bösen" WESTEN - ALSO RUSSLAND !! HURRA DIE ALTEN BRÜDER, HIN DA UND IHR SEID HELDEN ! ( Und wir sind euch endlich los und können im Gegenzug gerne ordentliche Russen, die eh genug von Putin haben, aus der Ost-Ukraine austauschen und die Lücken bei uns auffüllen. Ein Gewinnfür beide Seiten -- DIE LÖSUNG --- 8o 8o 8o 8o Aber : ihr hab ja keine Arsch in der Hose, immer nur jaulen und nörgeln- und wenns darauf ankommt, lieber weiter mit der dicken Annica aus der Platte, dem Kinderwagen (Gehalts-maschine-Kindergeld) und weiteren Kahlköpfigen Dachlate-im-Kreuz-Typen dem Staat auf der Tasche liegen. Da ist der Gang zum "O-Beitsamt" schon zuviel. Elende Parasiten :cursing:

    Die Schwaben sind nervig, ja - aber ihr Ossis seid einfach nur scheisse. Gebt uns unser Geld zurück und schliesst euch den Russen an ihr Assis :fies

  • Hallo,
    ersteinmal schön- dass es so ein Forum gibt :-)
    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen ! Ich bin vor 3 jahren freiwillig und (wirklich!) voller Enthusiasmus und absolut neutral in den Osten gezogen. Ich fand eine neo-DDR vor, voller WestHass und "alles war besser" und "zu Ost-Zeiten, da hatten wir ...schwärm" Seit einiger zeit hört man sogar so einen ungebildeten Schwachsinn wie : "Als der Westen kam " "haben DIE unsere Arbeitsplätze weggenommen" "Karl-Marx war Ehrenbürger von Karl-Marx Stadt, dort hatte er gelebt " UAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH ich ertrag es nicht mehr. Soviel Dummmheit, man glaubt es kaum, aber es ist wahr.
    WER wollte denn in den Westen , WER wollte so schnell wie möglich zu WEM ???!!! :ansage
    Und jetzt wird genöhlt, die 20DM-Miete, das 20Pfennig Brot ,,,aaargghh...ich könnte durchdrehen. Jedes Vorschulkind weiss, warum der Staat das subventioniert hatte. X(
    Und jetzt dieser A- bzw. "ost-soziale" Pegida Müll. Die waren doch SELBST FLÜCHTLINGE !!!! :mecker Habt ihr Ossis das auch vergessen ? Immer noch am blauen Würger saufen ? Muslime in der Neo-DDR, JA- WOOO denn ?? Mann, seid ihr Ossis blöd, geht mal nach Mühlheim a.d. Ruhr, oder Duisburg... und.. DIE machen nicht so einen Aufstand wie ihr ! :mecker
    Hier ist im Gegensatz zum vergammelten Westen alles vom Allerfeinsten, ihr habt alles im Überflusss und ---- NÖHL--NÖHL--der Westen ...was wollt ihr noch ? :ansage
    Ich könnt unendlich weitermachen. Es ist wirklich so, die, die noch hier sind, ist der Bodensatz und Abschaum der DDR-Pampe. Die damaligen Revoluzzer, DIE meine ich nicht, die wissen was war, und die bleiben auch im Westen, und denen geht es gut. Die sind auch nicht so fürchterlich dummgezüchtet. Auch hier keinerlei EIGEN-INITIATIVE, was man denen nicht serviert, wird nix.
    Ich werde auch wieder zurück nach Hamburg ziehen, man ist hier in der neo-ddr Feind im eigenen Land und das muß ich mir nicht antun. Dann sollten die Ossis unter sich bleiben, eine neue Mauer ziehen und dann dahinter verschimmeln. Mal sehen wie lange die das aushalten, ganz alleine, ohne Handel, mit 20DM Wohnungen etc.
    Guckt euch mal die heute-show an (jahresrückblick 2014) da ist was dran, das stimmt ! Die ossis sind keine Nazis, sondern Ost-Nazis, bzw. heisst hier das Motto " Du nicht DDR - Du = Feind" Auch "Wessis" werden in Quedlinburg "geklatscht" man kann es kaum fassen. Das ist die Dummheit, die wissen nicht mal, dass ihr toller karl-Marx ein "wessi" war, bzw. 1883 bereits gestorben ist !!! :wand Da war noch nix mit Soljanka(Schlacht-Abfälle) Pittiplatsch( Mülltier aus Stoffresten) oder Süßtafeln ( davon bekommt man würgereize) Damals habt ihr euren Ost-Müll weggeworfen, alles musste aus dem westen sein und habt damit auch eure eigenen Fabriken (mit)kaputtgemacht und nun sind das Heiligtümer ( die z.T. von "West"Firmen produziert werden -LACH) Aber da wären wir wieder bei dem Ost-IQ von 55 ( wat-is´n ditte--ne kuh--fürs schlachtefest in oschersleben --hä)
    jeanAndre (bald wieder in HH)

  • Hartz 4 und der Tag gehört dir!


    Ich lass mich nicht beleidigen von Leuten, die NULL Plan haben.


    Ich bin mir sicher, dass es auch nette Wessis ohne Vorurteile gibt. Mir sind zwar in den letzten 2 Jahrzehnten keine untergekommen, aber das heißt ja nichts!

    :D

  • Tafel ? Du meinst die örtliche sozialistsiche Lebensmittelverteilstelle ? :D
    Und dass du für irgendetwas qualifiziert bist ausser zum Essen, Scheissen und Schlafen wage ich doch sehr zu bezweifeln.
    Bleib du mal schön in Westpolen - wir haben in Deutschland schon mehr als genug unqualifizierte Zuwanderer aus dem
    Ausland :D

  • Dumm nur @HansPasSau, dass ich noch nie Hartz 4 beantragt hab... soll heißen: ich hab noch nie von Sozialleistungen leben müssen (zum Glück - man soll ja nie; nie sagen, das geht ja heutzutage schneller als Du scheißen kannst, wenn dem Chef meine Fresse nicht mehr gefällt, bin ich fällig, egal ob ich qualifiziert bin oder nicht.).


    Und da haste wieder voll ins Klo gegriffen Du Wessiklobürste. :thumbsup:


    :fies :klo :fies


    Ach und nebenbei, spende ich regelmässig Sachen, die ich mehr brauch, an die Tafel und wtf wohin noch. Also halt Dein Maul. :auslach :shot :auslach :auslach :auslach

  • Wer seid "Ihr" denn ? Der Verein für homosexuelle Hartzer oder vielleicht die Altkleidersammlung Dresden West ? :D

  • ...wie einige OstzonensuppenwürfelmachenHirnkrebs-Looser aus dem Plattenbau hier abgehen. LOL. Just FYI, bei euch (oder bei uns) gibt es erstens schon mal gar kein "wir" wenn der Alkoholpegel gefallen ist und ob zweitens ihr Einzelkind-Looser jetzt irgendwem Gewalt antun wollt oder in Hamburg fällt 'ne Schaufel um... einfach mal erwachsen werden, in die Hände spucken und was schaffen, anstatt hier rumzujammern, dann klappts auch mit der Demokratie ihr Vollpfosten. Und begreift endlich mal das es in eurer Scheiss-Ex-DDR gar keine Ausländer gibt, weil die auf euch Hackfressen gar keinen Bock haben. Das es in Ostberlin dagegen die höchste Psychiaterdichte in ganz Deutschland gibt hat dagegen seinen guten Grund. Davon ab, der LFA ist wirklich notwendig schon damit die Schwaben wenigstens für IRGENDWAS gut sind. Wenn wir jetzt noch die Schwaben nach Ostdeutschland deportieren und Putin die ganze blühende Landschaft (also da wo der Hirnschimmel blüht) zum Geburtstag schenken ist alles wieder gut. Wobei ich jetzt vergessen habe worum es in diesem Threat eigentlich ging. Ist eigentlich auch egal, egal wo du lieber Leser herkommst... wenn du diesen Scheiss (also den hier und den dadrüber) gelesen hast beweist das das du was an der Birne hast, nach Schwaben ziehen solltest und während du auf einen Termin beim Psychiater in Ostberlin wartest wird dir der Länderfinanzausgleich dabei helfen, einen Lebensstil zu halten von dem jeder Flüchtling nur träumen kann. Wenn du darüber dann irgendwann gewaltbereit geworden bist, hier ein Tipp: Viel viel mehr Geld und Platz als alle Flüchtlinge der Welt zusammen verschwenden die Vollidioten die seit Ewigkeiten versuchen in Berlin einen Flughafen zu bauen. Wenn ihr schon irgendwas anstecken wollt, versucht es doch mal da wo es sich lohnt... 8o Prost Neujahr! Vielleicht finden manche von euch 2015 ja eine dritte Gehirnzelle auf der Strasse.

  • Schon mal was vom Länderfinanzausgleich gehört du Wohlstandsschmarotzer ?

    Klar, das so jemand wie Du, gegen Umverteilung ist! :shot


    Du Scheiß Bayer... ?! :auslach
    Alles im grünen Bereich. Wer viel hat, sollte angemessen geben. Aber das haben Assis aus Bayern (siehe U.Hoeneß) , FDP Wähler und beschissene Millionäre noch nicht kapiert, deswegen gibt es zum Bsp. Schwarzgeld in der Schweiz.... (scheiß Gangster,verdammte - aber eine auf Alice Schwarzer machen) :auslach :shot


    Fuck, was machst Du mit dem gebunkterten Geld - kannste doch eh nicht alles ausgeben, in einem Leben, ab ner gewissen Summe?!


    Noch nie n Penner 2 € fürn Brötchen gegeben, oder dem beim Bäcker eins gekauft hast?!
    Hauptsache Dein scheiß SUV, oder was immer Du für ne Dreckskarre fährst, is vollgetankt....


    Ja global, bist du jemand, der das Glück hatte, in der 1.Welt geboren zu sein (eventuell als Erbe einer reichen Family - noch nie gearbeitet eventuell hast, aber die Fresse aufreißen....) und weißt Du ... Du bist jemand der die 3. Welt doch gerne f*ckt. Lieber Schmarotzer (Nebenbei ist der Ausgleich das normalste der Welt) als asoziales Pack. Der Länderfinanzausgleich ist berechtigt und fertig. :fies


    Es wird Zeit, dass man den Reichen, mal eine kräftig in die Fresse haut, denn teilen ist seliger als bunkern.


    :klo
    :fies


    ( Schütze Deine Villa mit so vielen Kameras, wie Du kannst, denn eines Tages, werden wir vorbeikommen und wenn Du, zu diesen Millionärspack gehörst, das sich asozial verhält, bist Du auf unserer Liste und wir werden Dir in den Arsch treten bis er glüht...)


    :ansage

  • Kann einen Aufhenthalt in der Innenstadt Nordschwabens, Frankfurt am Main, empfehlen, dort wo der Finanzkapitalismus jahrzehntelang seine hässliche Fratze in die verächtlichen Gesichter der Menschen eingeprügelt hat. Wem nicht auffällt dass mit den dort ansässigen Leuten etwas nicht stimmt, der geht auch sonnst mit geschlossenen Augen durch die Welt. Mann, sehe ich mir meine blühende Landschaften zurück... :fies

    frankfurt ist so schwäbisch wie new york kubanisch ist...frankfurt gehört zu hessen du troll

  • Schon mal was vom Länderfinanzausgleich gehört du Wohlstandsschmarotzer ?


    :fies

  • Nicht nur deshalb war ich noch nie "drüben". Neugierig wäre ich ja schon gewesen aber ich hab' mich nie rübergetraut - da laufen so viele Verlierer mit Glatze rum

    hahahahahahahahaha du verlierer traust dich nicht in den osten hahahaha du angsthase
    aber die große fresse haben hahahahahahahahahahahahaha :fies


    @ HansPassau


    hahahahahaha :sauer du bist soooo..... :wand
    Du sprichst den Soli an den die Ossis doch genauso bezahlen. Was absolut richtig ist.
    Hahahahahahahahahaha.
    :shot


    Oh man Helmut und HansPassau ihr seid schon.... paar Marken. :auslach

  • ...kennen die angeblich auch nicht. Nicht nur deshalb war ich noch nie "drüben". Neugierig wäre ich ja schon gewesen aber ich hab' mich nie rübergetraut - da laufen so viele Verlierer mit Glatze rum da will ich mit meinem Mercedes gar nicht erst blöd auffallen. Blühende Landschaftem am Arsch, da bezahlt man sein halbes Leben lang Soli, damit die Kackfressen da drüben ungestört, von Vater Staat (also mir) subventioniert Neonazis ausbrüten können. Daraus kann man nur schliessen, dass die zurecht 40 Jahre lang eingesperrt wurden!
    Deutschland ist schon toll, aber nur die linke Hälfte davon, die rechte ist noch weiter rechts als man denkt und das ist einfach zu weit zu fahren, da fahr ich lieber genausolange im Kreis und freue mich darüber am Ende an einer Stelle angekommen zu sein wo die Leute und die Welt in Ordnung und nicht so ostzonale an- und vollgepisste Totalverlierer gleich zweier Systeme sind, die nichts besseres zu tun haben als Abschaum Für Doffköppe oder schlimmeres zu wählen oder mit vollgepissten Hosen Asylantenheime anzustecken und die bei einem Bandwurmsatz wie diesem schon beim 3. Wort einen Mikroschlaganfall bekommen. Wie kann es nur sein dass ich 25 Jahre lang Soli bleche und Messer und Gabel da drüben immer noch unbekannt sind und stattdessen Streichhölzer in Hände gelangen, die nicht mal erwachsen genug für LEGO sind??
    Fragen über Fragen, die nicht mal mich interessieren. Sollen die Neuen Faulen Länder doch einfach wegfaulen, dann ist wieder Ruhe im Karton. :fies

  • Kann einen Aufhenthalt in der Innenstadt Nordschwabens, Frankfurt am Main, empfehlen, dort wo der Finanzkapitalismus jahrzehntelang seine hässliche Fratze in die verächtlichen Gesichter der Menschen eingeprügelt hat. Wem nicht auffällt dass mit den dort ansässigen Leuten etwas nicht stimmt, der geht auch sonnst mit geschlossenen Augen durch die Welt. Mann, sehe ich mir meine blühende Landschaften zurück... :fies

  • Sind längst nicht so Wohlstands-degeneriert wie das, was hier im Südwesten der Republik so kreucht und fleucht!!!

    Nur passt sich der Osten in der Sache der Wohlstandsdummheit leider immer mehr dem Westen an.
    RTL und Bild sei Dank.


    Das fängt schon der dummen Westschule an, da gibt es keine Werte mehr. In dieser dreckigen Gesellschaft ist allen alles scheißegal. Wünsch mir die DDR nicht zurück.... doch es war anders.... warum - klar das weiß ich - weil Menschen den anderen Menschen einfach brauchte, da es nun mal einen gewissen Mangel gab. Doch die Wende war da und die Ossis die zu Wessis wurden (über Nacht).... es (sozusagen) in der BRD gepackt haben, haben ihre eigenen Leute gef*ckt. Diese Gesellschaft hier ist genauso beschissen, wie die DDR Gesellschaft war - wobei realer, denn in der DDR war auch allen alles scheißegal - mit nem Unterschied das man Kontakte brauchte für jeden Scheißdreck, die man heute nicht mehr so arg brauch. Je mehr die Menschen im Wohlstand leben umso asozialer werden sie. Das gilt für 90% der Menschen egal ob in Ost oder West.


    Naja Menschen halt....
    DRECK..... und das krasse is das es nicht so sein muß,aber es ist oft so. Denn der Mensch ist halt ein Tier. :(

  • Hab selbst Verwandtschaft im Osten - sind alles korrekte Leute!


    Sind längst nicht so Wohlstands-degeneriert wie das, was hier im Südwesten der Republik so kreucht und fleucht!!!


    Leb Du mal über Jahrzehnte hinweg in solch einem Gefängnis aus Kommunismus, Stasi, sowjetischer Besatzung und realsozialistischer Parteiendiktatur..! (Über den sächsischen Dialekt muss aber selbst ich noch schmunzeln... :D )