Scheiß Dresden, Scheiß Berlin, ich hasse euch, "Ossis"!!!


  • Und das Allerschlimmste ist, dass GENAU DIE wissen müssten, was es heißt, ein Flüchtling zu sein !!!!!!!Es waren selbst Flüchtlinge und nicht nur das, es waren Wirtschaftsflüchtlinge !!!! Und nun dreht ausgerechnet dieses Gesocks völlig ab ?! Man muss sich echt schämen als (West)Deutscher !!! X(


    Genau richtig!
    Man muss es mal im geschichtlichen Kontext sehen, die Intelligenz hat seit Gründung der DDR das Land verlassen, so sehr dass man eine Mauer bauen musste. Wer von den Ostdeutschen für etwas zu gebrauchen war hat trotz der Mauer schon lange vor 1989 "rübergemacht", weil eine Lebensidee, ein tiefes Freiheitsstreben stärker war als die Gefahr. Die hatten dann auch im Westen i.d.R. keine Problem etwas auf die Beine zu stellen. Die DDR-Bevölkerung ist lange vor 1989 geistig ausgeblutet. Was übrigblieb waren die doofen, die bequemen und faulen, die feigen, die Duckmäuser und linientreuen Dumpfbirnen, und auf geistig minimal höherem Niveau die schlau-bösen, die Spitzel, die Funktionsträger und Günstlinge des Unrechtsstaates. Vom Genmaterial einer Nation nur das schlechteste in einer Art geschlossenen Anstalt, zur fleissigen Vermehrung ermuntert. Ein echtes Gruselkabinett.
    Kurz vor und nach der Wende sind dann auch noch die Opportunisten abgehauen, also der Teil der Bevölkerung der immerhin noch in der Lage war eine Chance zu sehen und mit etwas Glück zu nutzen, und ein paar davon sind auch dageblieben und betreiben seitdem die Autohäuser im Osten. Damit wäre dann praktisch die verbleibende geistige Elite des Landes vollumfänglich umrissen, der Rest bildet den gesellschaftlichen Schimmelpilz der in der Dunkelheit der Dummheit gefangen ist und mit Hass gegen alles und jeden die Gesellschaft verseucht.
    Eine Wiedervereinigung hätte es nie geben dürfen, das ist in der Sache das gleiche als hätte man einen vor Jahrzehnten abgetrennten und inzwischen vergammelten Körperteil wieder an den Körper genäht, das führt nur zur Infektion des noch gesunden Restkörpers und zum zunehmenden Funktionsverlust desselben.
    Wer das Geschreibsel bis hierhin einigermassen gut gefunden hat sollte sich vielleicht mal an die Birne fassen, sich kurz aber heftig selbst mit einem Baseballschläger hauen und begreifen dass ekelhaft faschistoider Scheissdreck sich nicht auf einen Ursprungsort oder Westpol und Ostpol festmachen lässt. Polarisieren räumt die Welt schön auf, ändert aber an jeglichen Problemen gar nichts und wird ihnen nicht gerecht. Asylantenheime brennen zu aller Leute Schande in West wie in Ost, während in West wie in Ost niemand niemand ein echtes Interesse an Themen wie z.B. "Europa und Griechenland" auf der Strasse demonstriert. Ost und West nehmen sich an geistiger Verpilzung wirklich kaum etwas, sie unterscheiden sich nur ein bischen in den Traditionen der Beschissenheit.
    Kann natürlich schon sein dass die Leute im Osten ein bischen ätzender sind als die im Westen, das ist aber gar nichts im Vergleich zur Art wie die Leute im Süden ätzender sind als die im Norden insofern sollten wir vielleicht die Mauer wieder aufbauen, diesmal aber diagonal von Nordost nach Südwest. Discuss! :D :sauer :ka5 :party2

  • Was haben die bloß in ihrer tollen DDR außer Wilhelm Pieck, FDJ, und Fahneneid gelernt ? Ich weiss es > NICHTS ! Immer nur Partei, alles toll, bau auf-bau auf, Partei hat immer Recht und dieser ganze Scheissdreck :ansage
    Menschlicher Umgang mit und untereinander ? Erziehung ? Knigge und Verhaltensweisen ? Höflichkeit ? Rücksichtnahme ? NICHTS DAVON !!!!!!! :cursing:
    Die sind derart peinlich und schlecht, zumindest die, die noch in ihrem heiligen Osten herumlungern. Die anderen sind ja weg und würden auch keinen Fuß mehr dorthin setzen. Und dieser Bodensatz schürt Hass und benimmt sich wie die Axt im Walde. Mann, ich könnt kotzen, wenn ich ständig so´n Scheiss von dort höre und sehe. Wenn die mal nichts zu tun haben ( also immer ) werden ja sogar schon die eigenen Landsleute ( aus dem "Westen" ) verprügelt ! Wie kann man bloß derart krank und verblödet sein ? Wird es dadurch besser ? Hat man dann mehr Arbeit ? Kommen dadurch das heilige, billige Brot und die 15DM Mieten zurück ? NEIN !!!! :cursing:

  • ich könnte kotzen wenn ich das ganze braune Spacken-Pack im Fernsehen sehe - ich wusste doch dass wir den ganzen heruntergekommenen Haufen an Polen hätten verschenken sollen. Hätte uns ausserdem 2 Billionen Euro gespart.... :fies

  • ich könnte kotzen wenn ich das ganze braune Spacken-Pack im Fernsehen sehe - ich wusste doch dass wir den ganzen heruntergekommenen Haufen an Polen hätten verschenken sollen. Hätte uns ausserdem 2 Billionen Euro gespart.... :fies


    100000000% Zustimmung ! Ich war seinerszeit auch Ossi und bin mit auf die Straße, und kaum war die Mauer weg, war auch ich mit 17 weg. Wer denken kann und kein Lemming ist und nicht völlig dummgesoffen, der haut dort ab. Auch jetzt noch ! Weil das Problem ist : Die, die noch dort herumgammeln und hetzen, das sind die ehemaligen Hardliner, linke Braune ( hab ich schon oft gehört, aber das trifft es genau ) Dieser Abschaum waren die Sklaven der SED, die Helfs-Petzer der Stasi, die, die andere gegen Geld ans Messer geliefert haben usw. Ich weiss, was dort abging, die brauchen mir nichts über diese tolle Drecks-DDR zu erzählen ! Diese ganzen Verbilligungen, das war vom Staat extremst subventioniert, und ein wesentlicher Sargnagel zum Untergang ! Aber dieses unterste Fußvolk, die wurden ja extra dumm gehalten , denken war verboten, daher denken die noch immer nicht. Ähnlich wie eine Sonderzüchtung. Die sollte man alle einsammeln, die wollen ja ohnehin ihre scheiss DDR wiederhaben, und dann können die in der Taiga (bei Putin) eine neue DDR gründen. Bin gespannt wie lange die das durchhalten, ohne Handy, ohne XXXL-TV, ohne Hartz4, ohne beheizte Luxuswohnung etc. Ein "Recht" auf Arbeit haben die da auch, allerdings, wie in der DDR, eher eine PFLICHT AUF ARBEIT - wer nicht spurt, der kommt in den Knast ! Aber das dürften die ja kennen. ;)

  • denunzierend, stinken, entweder spindeldünn oder einfach nur fett, notgeil, keine normalen Akzente, mießmutig, Fehler austreibend, spießig, muffig, Fremdlinge aus der Stadt treibend, besserwissend, dreckig unter den Fingernägeln, klinisch steril, fernglotzig, alkig, stechender Blick, monoton, kahl rasiert, kein Deodorant nutzend, Haare fettig, gegen Bäume rasend, Neid, Missgunst, patzig, kulturlos, hartzend, Mikrokosmos bis zum nächsten Dorf, geschmacklos, klamottenlos...


    Ostdeutschland

  • Ich hab echt nette Verwandschaft im Osten, aber ich bin auch dafür. Baut die Mauer wieder auf und holt den Soli zurück.

    Der Osten bezahl den Soli ebenfalls... du....... ahhhhhahahahaha erstmal informieren bevor man die große fresse hat. :shot
    Das ist auch richtig so das der Osten den Soli bezahlt.


    Na Heinz du bist wohl Bayer.... weißt Du geht in die Schweiz Steuergelder hinterziehen,das könnt ihr ja so gut. :fies

  • Wusstet Ihr, dass die Schwaben ihre Heimat vor Urzeiten einst im Land der Oder und der Neiße hatten?
    Hahaaaa!! Nein, jetzt wisst ihr es: elbgermanischer Kulturkreis. Bitte googeln. Deswegen kommt dieses Pack auch heute mit den Ossis in der Regel wunderbar zurecht. Und deswegen ziehen auch heute noch so viele Ossis nach Schwabonien. Echte Seelenverwandtschaft würde ich das nennen. Und wenn die Schwaben dann heute zurück nach Berlin kommen, erkennt der Ossi Seinesgleichen und bekommt die Krise.


    Der alte Chatte hat gesprochen. :thumbsup:

  • ach und @MaraWesten


    Die Ra..... verlassen das sinkende Schiff was der Osten 1989 nun mal war.
    Falls Du wissen willst war Montag 89 auch der Straße.....
    War schon genial.
    Das Problem der Westen liegt westlich vom Osten.... nach 45 deswegen und nur deswegen US besetzt und naja der Rest blieb eben bei den Russen. Also halt mal den Rand anstatt Ostdeutschland so zu ......


    Dann hau ab siehe erster Satz.
    Den Ostdeutschland hat nix mit der DDR zu tun geschweigedenn mit der SED.


    Und Nazis gibts in Westdeutschland genauso.
    :fies

  • Wollt Ihr mich alle verarschen?


    Die Mauer ist jetzt seit 26 Jahren weg und ihr Regt euch JETZT über Finanzielle Schäden der BRD auf?!
    Über fehlendes Benehmen, Armut oder Weltanschauungen?


    Ich hasse Moralapostel, muss aber folgendes sagen:


    Solange ihr den Osten in den letzten 5 Jahren nicht besucht habt, habt ihr überhaupt kein Recht, über uns zu urteilen...
    Normale Wessis sind kein Problem, wir sind ALLE deutsch und haben EXAKT die gleiche Kultur. Osten=Westen - Süden.


    Die Menschen, mit denen ich verkehre, sind höflich, gebildet und Tolerant, beiderseits der ehem. Mauer.


    Allerdings seit ihr anscheinend nicht diese Menschen.


    Wie arschlochhaft, dumm und asozial muss ein Mensch sein, um seine Mitmenschen grundlos zu hassen?


    Sammelt euren Verstand (oder versucht's wenigstens), und denkt nächstes Mal nach, wer von uns "denunzierend, stinken, entweder spindeldünn oder einfach nur fett,
    notgeil, keine normalen Akzente, mießmutig, Fehler austreibend, spießig,
    muffig, Fremdlinge aus der Stadt treibend, besserwissend, dreckig unter
    den Fingernägeln, klinisch steril, fernglotzig, alkig, stechender
    Blick, monoton, kahl rasiert, kein Deodorant nutzend, Haare fettig,
    gegen Bäume rasend, Neid, Missgunst, patzig, kulturlos, hartzend,
    Mikrokosmos bis zum nächsten Dorf, geschmacklos, klamottenlos..." ist.


    Ich für meinen Teil bin treu, gepflegt,gutaussehend, habe neben leichten Psychopathieanzeichen keine Persönlichkeitsstörungen, spreche Hochdeutsch, bin glücklich, tolerant, jung, freundlich, intelligent, nüchtern, cool, habe mittellange Haare, beachte die StVO, bin gut erzogen (mit sozialistischen Einflüssen, geb ich zu), besuche ein Gymnasium und ich HABE Kleidung.


    Lebt damit, dass ein Sechzehnjähriger Ossi euch in jeder hinsicht überlegen ist.


    Mit doch relativ unfreundlichen Grüßen,


    Ben Eckhardt.


    :shot


    PS: In eurer Sprache:


    AHAHA IHR SPASTEN! Wo wärt ihr ohne Spreewaldgurken und Kartoffeln? Ihr seid so scheiße, dass der Westwind es mich immer noch hier in Berlin riechen lässt! Ihr Hurensöhne wurdet ein halben Jahrhundert von den Amis aufgepumpt, heult mal nich rum! Ihr seid eine Schande für West- und Gesamtdeutschland, geht doch in die USA und lasst euch auf nem fremden Grundstück erschießen, wenn ihr Kapitalismus so geil findet. Ich habe noch nie so einen Hass auf eine Bevölkernungsgruppe meines eigenen Umfeld gehabt! Ihr seid es nicht mal Wert, mit Mauerstücken gesteinigt zu werden, ihr asozialen Arschlöcher! Viel eher sollte man eure Machenschaften aufdecken, euch mit euren teuren Internetgeräten alle Knochen brechen und euch eine Schlinge aus euren LAN-Kabeln um Hals und (wenn vorhanden, also eher nicht) Geschlechtsteile legen und euch mit Trabbis zu Tode schleifen, während man eure Häuser niederbrennt und eure Familien ins Erzgebirge bringen, wo sie ein besseres Leben im Osten bekommen und euch auf ewig hassen für die Forumsbeiträge, die ihr im schimmernden Licht eurer Appleprodukte verfasst, während der nächste Porno lädt. Ihr verseucht das Internet mit eurer Anwesenheit und nutzt seine Anonymität auf schandhafte Weise. Niemand von euch hätte die Eier, auch nur einen Halbsatz davon im echten Leben zu sagen. Ihr seid Abschaum.


    Bringt euch um, sonst erledige ich das.


    Ben Eckhardt.


    (Beim Postskriptum handelt es sich lediglich um eine Parodie eurer Schreibweise, um unnötige Anzeigen vorzubeugen...)


  • Mit Deinen 16 Jahren bist Du ja vom Grund her nicht DDR-verseucht und anscheinend einer der Wenigen, der zumindest das Gehörte prüft oder sich Informationen dazu sammelt. LEIDER bist Du eine Ausnahme. Ich wohnte einige Jahre in den NBL. Ich war wirklich völlig unvoreingenommen und eher voller Enthusiasmus und wollte neue, nette Leute kennen lernen. Leider musste ich immer mehr die Erfahrung machen, dass ein latenter, nicht nachvollziehbarer, diffuser "West-Hass" durch den "Osten" wabert. Weshalb werde ich beispielsweise dumm angelabert, nur weil jemand nach der Wende seine Arbeit verlor, bzw. dessen Vater ?! Habe ICH ihm die Arbeit weggenommen ? Ich bin nun wieder in Bochum, obwohl es landschaftlich wirklich teils wunderschön im geografischen Osten des Landes ist. Der Teil, der unbegründerter Weise einfach so, die "Wessis" hasst, ist leider relativ groß, auch unter den U30 -Leuten ! Weshalb informieren sich die Leute nicht, wie es wirklich war? Es gibt unzählige Medien und Möglichkeiten. Du kannst mir glauben, ich verurteile niemanden nur aufgrund der Herkunft, ich habe auch sehr nette Leute in Leipzig kennengelernt. Mittlerweile ist das Phänomen auch schon wirtschaftlich zu sehen, es gibt immer mehr Firmen, die sich aufgrund der dort herrschenden Mentalität wieder in den geografischen Westen der Republik zurückziehen. Wie kann es sein, dass Hotels und Firmen mit Hakenkreuzen und "Wessi go home" beschmiert werden, was soll so ein Scheissdreck ? Hier in Bochum gibt es auch sehr viele Menschen aus den NBL´s, aber komischerweise sind die auch der Meinung, dass ihre ehemaligen Landsleute einfach zu sehr am Rad drehen, von denen möchte niemand zurück. :eek
    Bilde Dir weiterhin Deine eigene Meinung, hör nicht auf die Aufhetzter und sag das auch Deinen Freunden und Bekannten. Nur so wird sich dieses wirklich schwachsinnige West-Hass-Phänomen erledigen. Dumme und Idioten gibt es überall, da gebe ich Dir auch Recht. ;)

  • Solange ihr den Osten in den letzten 5 Jahren nicht besucht habt, habt ihr überhaupt kein Recht, über uns zu urteilen...
    Normale Wessis sind kein Problem, wir sind ALLE deutsch und haben EXAKT die gleiche Kultur. Osten=Westen - Süden.

    Nee wir sind nicht alle gleich denn die Mehrheit der dreckigen Steuerhinterzieher lebt in den alten Bundesländern.
    Und noch was im Fußball wird es auf ewig Ost und West geben da so scheiß Vereine wie Bayern mit nem Sammer der.... der größte..... kjsfdjksdf@dölalöd aller Zeiten ist ja drauf bestehen das die 1. Bundesliga geschlossene Westgesellschaft bleibt in alle Eweigkeit. Aber wisst ihr was RedBull Leipzig wird Euch i.d.A.f*n. Und nein es gibt keine derartigen Vereine in den alten Bundesländern wie BayerLeverkusen wo der beschissene Name schon ewig nur 2.Plätze beschert ganze schweigen von VW Wolfsburg und huiyuiyui ScheißeGAZPROM04. Gewöhnt Euch dran das RedBull 2018 Deutscher Fußballmeister wird.


    Es gibt dumme Ossis und dumme Wessis... und überhaupt noch so auf der Ost/West blablabla Schiene zu fahren is einfach nur dumm. Hab in 5 Bundesländern gelebt und fand sie alle genial. Egal wo es hat immer gerockt und Vollidioten gab es drüben wie hüben wie oben und unten und links und die rechten auf jeden... Aber so ist das eben wenn man zu den Verlieren der Einheit zählt... dann hopp hopp Montags zur PEGIDA Demo.


    :wand

  • Nun,


    wer als Wessi mal länger irgendwo im Osten gelebt hat, merkt schnell, was es für eine doofe Idee es mit der Wiedervereingung war...


    Niedrige Löhne, die dümmsten Firmen, die schlimmsten Fremden sind Ossis und Doofheit überall (nicht etwa Flüchtlinge)...Kein Service, kein Selbstbewusstsein, immer große Fresse und nichts dahinter...


    Der beste Kollege konnte 16 x 10.000,- bei der Bilanzvorbereitung trotz angeblich 30 Jahren (Stasi)Berufserfahrung nicht im Kopf ausrechnen, obwohl 2 DDR-Diplome vorhanden.


    Die Ossis sind schlimmer als die üblichen, kriminellen Ausländer-Banden im Westen, pöbeln Dich an, bedrohen Dich, wenn Du am Straßenrand Deine Mutter samt Rollstuhl ins Auto laden willst.


    Sie sind ebenfalls ausgeprägte Egoisten, haben-haben-haben...geben, ach nö, keine Zeit, Hamster Tod, Urgroßmutter verstorben oder Termin beim Jobcenter als Ausrede kommt häufig.


    (Wieder)vereinigung mit Polen, Österreich, oder gar Russland hätte wenigstens irgendeinen Vorteil gebracht, aber mit den geilen Ossis sehe ich keinen, sie haben die BRD schlichtweg ruiniert! Was bleibt, ist die große Fresser der DDRler...für immer! Danke Euch Schmarotzern! Als erstes sollte jetzt mal der Ausländeranteil auf West Niveau angepasst werden, nicht Gehälter und Rente fürs Nichtstun...Dann lernen die Nazis auch mal laufen ohne Pegida oder so ;-)

  • Also ich hab mir das hier jetzt sorgfältig durchgelesen und hab dabei beinahe einen Lachanfall bekommen.


    Vorweg ich komme aus Thüringen, bin allerdings erst nach der Wiedervereinigung geboren, demzufolge sehe ich mich selbst weder als "Ossi" noch als "Wessi" sondern als Deutscher.


    Mal ehrlich, ist doch scheißegal...kein Mensch dieser Welt kann was dafür das er ausgerechnet an dieser Stalle geboren wurde.


    Und egal wo ich bis jetzt war, auf dem ehem. Gebiet der DDR oder BRD ich bin Gott sei Dank noch nie auf solche Vollpfosten wie hier getroffen, deren Kernaussage nichts weiter war als "...Scheiß Ossis..." oder "...Scheiß Wessis".


  • So siehts aus! Diese Personen sollten sich nicht auf Regionen sondern auf Verhaltensweise jedes einzelnen Menschen beziehen.
    Die Steigerung der Dummheit eines Rassisten/Neonazis ist eben der Lokalpatriot. ;)


    Wahrscheinlich sind hier aber auch einfach zu viele Kinder und Trolle unterwegs. :D

  • Duuuu pass auf! Die Berliner wissen alles, vor allen Dingen alles besser! Schon immer gewusst.
    Vielleicht scheinen sie deswegen so unsympathisch. Von dieser Seite auch kein Interesse an Berlin. Furchtbarer Fluss.

    Wie dumm ist der Berliner Durchschnittsbürger eigentlich? Den bekommt man auch vor jeden Wagen gespannt, oder? Die hinterfragen nichts.

    • :ocker
    • :eek
    • :wand
    • :ansage
    • :klo
    • :tippse
    • :fies
    • :wuerg
    • :party2
    • :sauer
    • :traurig
    • :ka5
    • :schlaumeier
    • :fallum
    • :haar
    • :mecker
    • :shot
    • :auslach
    • :frag
    • :heul
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip